Die Makabre Marionette wird bald ein richtiges Haustier

Jedes Jahr wird um den 1. November in WoW der Tag der Toten begangen und ein fester Teil des Festes ist der Gegenstand, mit dem man sich eine Makabre Marionette an die Seite rufen kann.

Wie man nun den PTR-Daten entnehmen kann, ist es sehr gut möglich, dass dieser Begleiter für den kommenden Festtag nun in ein richtiges Haustier mit Kampffähigkeiten umgewandelt wird. Es ist dann auch nicht ganz klar, woher man das Skelett bekommen könnte, ob wir es dann über die kurze Questreihe, die es schon die voherigen Jahre gab, oder über einen anderen Weg erhalten können.

Zudem hat vor ein paar Tagen Dave Maldonado, seines Zeichens Blizzard Game Designer, ein Bild von einer tanzenden Marionette getwittert, die einige coole Moves zu beherrschen scheint!

Für endgültige Gewissheit müssen wir jedoch noch bis zum 1. November ausharren und hoffen, dass wir schon dieses Jahr die Marionette in unsere Sammlung aufnehmen dürfen.

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »