MoP PTR 5.4: Garroshs Waffendrops sind Level 90-100 Erbstücke

Der soeben live gegangene PTR Build 17271 des Mists of Pandaria Patches 5.4 enthüllt ein interessantes Detail: Die Waffendrops von Orgrimmar Raid Endboss Garrosh Hellscream sind nun Erbstücke mit einem Levelbereich von 90 bis 100!

Level 90-100: Dies wären die ersten Erbstücke, die bis ans Ende einer noch
zu veröffentlichenden Erweiterung reichen!

Sofern es sich hier nicht um Platzhalterwerte handelt, könnte die nächste WoW Erweiterung also wieder 10 anstatt wie bisher 5 Level umfassen. Denn sollte die Obergrenze bei Level 95 liegen, würden die Waffen bei entsprechender Skalierung bis ans Ende der übernächsten Erweiterung reichen, was unwahrscheinlich scheint. Ferner ist bemerkenswert, dass die Erbstücke nur im Flex, normalen und heroischen aber nicht im LFR Modus droppen, was wohl einige Verstimmung nach sich ziehen dürfte.

Die Frage ist, warum Blizzard zu den 10er-Schritten zurückkehrt. Zweifellos stehen uns noch mehrere Expansionen ins Haus, denn bei 100 ist wegen der Verschiebung des “Titan” Nexgen MMO Projektes sicher noch nicht Schluss. Also warum Level 100 und nicht 95? Möchte man das 10-jährige WoW Jubiläum im November 2014 vielleicht mit einer runden Zahl (und runderneuerten Charaktermodellen) begehen? Was meint ihr?

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (27) »