PTR 5.4 Patchnotes Update: Informationen zu Berufen

Mit dem neuesten Update der Patchnotes zu Patch 5.4 erfahren wir mehr zu den kommenden Änderungen an den Berufen.

Die Sonare der Matidartefakte für Archäologie werden die Grabungsorte nicht mehr neu verteilen, wenn man sie erhält und man wird sie schwerer erhalten können.

Köche erhalten neue Rezepte für Essen, das 300 Punkte auf einen primären Wert gewährt, sowie für Nudelwagen. Einige Rezepte sind über Quests andere durch Drops im Tal der Ewigen Blüten erhältlich. Angler können Schwärme von Juwelendanio nicht mehr im Tal aber dafür an der Küste der Zeitlosen Insel finden.

Gegenstände, die aktuell noch für Tapferkeitspunkte und ab Patch 5.4 für Gerechtigkeitspunkte angeboten werden, werden beim Entzaubern in Sha-Kristall-Fragmente zerlegt. Drei dieser Fragmente lassen sich zu einem Sha-Kristall verbinden.

Für Schmiedekunst, Lederverarbeitung und Schneiderei werden neue Raid- und PvP-Rezepte hinzugefügt, die sie durch Entdeckungen beim Herstellen neuer Berufsmaterialien (Balanced Trillium Ingot, Hardened Magnificent Hide, Celestial Cloth) entdecken können.

Die Vorlagen für die neuen Berufsmaterialien können von Gegnern in Pandaria erbeutet werden. Zusätzlich können Lederverarbeiter noch ein Rezept für Trommeln des Zorns von den Kreaturen Pandarias erhalten.

Auch Ingenieure erhalten neue Rezepte, die sie über einen Bauplan, den man von Kreaturen Pandarias erhalten kann, erlernen. Inschriftenkundige erhalten neue Techniken für Glyphen – einige können sie von Kreaturen in Pandaria, anderen nur von bestimmten Gegnern auf der Zeitlosen Insel erhalten. Ebenfalls gibt es eine neue Technik für ein PvP-Schmuckstück, die man als World Drop erhalten kann.

Ebenfalls sehr begrüßenswert ist der Aufholmechanismus für die legendäre Questreihe, denn die ersten acht Bosse in der Schlacht um Ogrimmar können, Siegel der Macht, Siegel der Weisheit, Geheimnisse des Kaiserreichs und Runensteine der Titanen für euch fallen lassen.

Hier findet ihr die (englischen) Patch Notes zu 5.4 »

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (6) »