Die neuen Charaktermodelle sind zu 25% fertiggestellt

Während der gamescom konnte WoWInsider eine genauere Info zum Stand der neuen Charaktermodelle von Tom Chilton und Cory Stockton erhalten. So sollen die Arbeiten an den Modellen inzwischen zu 25% abgeschlossen sein.

Es könnte aber dazu kommen, dass zuerst nur ein Teil der neuen Modelle, die die fertig sind, implementiert werden und die restlichen mit weiteren Patches nachgereicht werden.

Der Update-Prozess ist so zeitintensiv, da die Spieler ihre Charaktere danach noch wiedererkennen sollen, da die Bindung an diesen über die vielen Jahre sehr stark geworden ist. Die Animationen sollen ähnlich bleiben und auch die Tänze werden beibehalten. Jedoch müssen diese nun viel mehr herausgearbeitet werden, da die Bärte und Zöpfe nun schwingen können und die Modelle auch wirklich Finger erhalten. Die Charaktere sollten beim “Zeigen” nun auch wirklich mit einem Finger zeigen und nicht mit der kompletten Hand.

Während des Aktualisierens soll die Seele und Personalität des Charakters beibehalten werden, damit die neuen Modelle auch an die alten erinnern und von den Spielern angenommen werden.

Quelle: WoWInsider

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (55) »