World of WarCraft: The Dark Below – Angeblicher Feature Leak enthüllt Details der möglichen Expansion

“Sup guys, its that time of year again. As usual I post, you call bullshit, its all confirmed at blizzcon. So buckle up.” – Mit diesen vollmundigen Worten eröffnete gestern ein anonymer Poster auf pastebin eine Liste, die angeblich die Features der kommenden, fünften Erweiterung mit dem mutmasslichen Titel World of WarCraft: The Dark Below (mittlerweile bekannt: die nächste Erweiterung heißt Warlords of Draenor!) enthalten soll. Der Autor scheint dabei kein Unbekannter zu sein, denn er hatte wohl schon seit “The Burning Crusade” mit solchen Featurelisten Aufsehen erregt und kommende Features, Schauplätze und Hauptgegner (ziemlich) genau “vorhergesagt”.

Das Geheimnis um das Event in Tirisfal könnte schon sehr bald gelüftet werden
– Zum Vergrössern ins Bild klicken –

Was also ist dran an dem vermeintlichen “Feature Leak”? Da “The Dark Below” zusammen mit der vor einigen Tagen auf der gamescom angekündigten Diablo 3 Erweiterung “Reaper of Souls” gemeinsam in mittlerweile jeder Trademark-Datenbank als Blizzard-Warenzeichen auftaucht, gilt es als so gut wie sicher, dass es sich hier um den Namen der nächsten WoW Erweiterung handelt. Bestätigen oder gar dementieren wollte man das auf der gamescom allerdings nicht denn, so Tom Chilton, ein Dementi wäre aus seinem Munde eine Quasi-Bestätigung (siehe das MoP-Dementi). :)

Der Verfasser dieser News hat sich die Liste daher sehr genau angeschaut und ist zu dem Schluss gelangt, dass wir hier einen “Gewinner” haben könnten. Sollte es sich doch um einen Fake handeln, hätten wir in jedem Fall ein Stück exquisite Fan Fiction gelesen. Die Gesamtkonzeption ist in sich stimmig, und von den grundsätzlichen Neuerungen der Erweiterung über die Auswahl der Zonen, Raids, Dungeons und Szenarien bis hin zu den kurzen Lore-Schnipseln trägt das Posting typische Blizzard-Handschrift. Als Beispiel sei die Rückkehr von “Path of the Titans” genannt, das ähnlich wie das kommende Paragon 2.0 System in der Diablo 3 Expansion funktionieren wird, oder warum bisher nur 25% der Charakterüberarbeitung fertig sind. Auch wird der neue Horde-Kriegshäuptling genannt, dessen Name durchaus plausibel mit Hinblick auf die kommenden Bedrohungen wäre. Wegen der vielen Spoiler wollen wir allerdings an dieser Stelle noch nichts verraten und verweisen auf den folgenden Link. Viel Spass bei der Lektüre (in Deutsch)!

Zum kommenden Addon Warlords of Draenor »