Könnten die jährlichen Erweiterungen zum Problem werden?

Ein Spieler hat via Twitter Kontakt mit Ghostcrawler aufgenommen und ein nicht uninteressantes Thema angesprochen. Es dreht sich um die Aussage von der gamescom: “Jedes Jahr eine neue Erweiterung”.

Der Spieler fragte sich zu Recht, ob es nicht eher schlecht sei, jedes Jahr eine neue Erweiterung herauszubringen, da somit ja auch das Maxlevel ansteigt. Und beim stetig ansteigendem Maxlevel heißt es natürlich auch leveln! Doch es ist wahr, dass einige Spieler keinen Spaß am Leveling haben und froh waren, die momentane Maximalstufe überhaupt erreicht zu haben. Also ist die Frage, ob sie dadurch nicht Spieler verlieren würden, berechtigt. Greg “Ghostcrawler” Street äußerte sich dazu wie folgt:



Also haben sie bereits viele verloren, die nicht einmal die Maximalstufe erreicht haben, was sicher – nicht ganz so erfreulich ist.

Was haltet ihr davon? Mögt ihr das Leveln in World of Warcraft, oder eher nicht? Wie würdet ihr das “Problem” lösen? Lasst es uns wissen und schreibt es in unser Forum!

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (37) »