WoW: Das Erntedankfest hat begonnen!

Die Tage werden kürzer, das Wetter schlechter und die Bäume bunter, kurz: es wird Herbst. Und wenn die kältere Jahreszeit anbricht, finden viele Spieler auch wieder den Weg an ihren Rechner und verbringen dort mehr Zeit, die gefüllt werden will. Damit ist zu erklären, warum sich besonders in der sonnenabgewandten Jahreshälfte so viele Events und Feiertage in WoW tummeln. Seit heute steht eines dieser Events an, zu welchem wir euch unseren WoW Erntedankfest-Guide ans Herz legen wollen.

Dabei ist dieser Feiertag wirklich nur ein kleiner. Bis zum 20. September habt ihr Zeit, euch mit den kleinen Aufgaben auseinanderzusetzen und es gibt dabei nicht wirklich etwas zu holen. Weder Erfolge, noch tolle Belohnungen, noch Titel hat das Fest für euch zu bieten. Ihr könnt euch lediglich mit Nahrung versorgen, ein wenig Gold verdienen und euren Ruf steigern.

Trotzdem ist das Fest, in dem ihr Uther Lichtbringer oder Grom Höllschrei ehrt, definitiv einen Blick wert.

Zum herbstlichen Erntedankfest-Guide »
Alle Feiertage in WoW inkl. Guides »