Patch 5.4: Neuer Boss Mondfang auf der Dunkelmond-Insel

Auf der Dunkelmond-Insel werden sich in Patch 5.4 neue unheimliche Dinge zutragen. Wenn in ein paar Wochen der Dunkelmondjahrmakrt wieder Einzug in Azeroth hält, erwartet euch ein neuer Boss im Wald außerhalb des Jahrmarktes.

Mondfang, die Höhlenmutter, gesellt sich als neue Alptraum-Gestalt zum Dunkelmondkaninchen, steht aber natürlich nicht bei ihm in der Höhle. Sie erscheint außerdem nur unter bestimmten Voraussetzungen.


Ihr könnt sie beschwören, indem ihr zuerst einige ihrer Mondfangknurrer im Wald tötet. Daraufhin erscheinen bald Mondfangschreckensheuler, die Elite sind. Wenn auch davon genügend beseitigt wurden, erscheint der Boss am nördlichen Ende des Waldes.

Da der Kampf auf dem PTR durch einen Bug stark vereinfacht wurde, können wir leider nichts genaues zum Ablauf sagen, jedoch solltet ihr schon eine ausreichend große Gruppe mit Tanks und Heilern mitbringen, denn die gute Wolfsdame hat ausreichend Lebenspunkte und fiese Angriffe.

Konntet ihr sie töten, erhaltet ihr mit etwas Glück tolle Belohnungen: