Spekulatius à la carte: Neue Gerüchte um den Warcraft-Film

Heute wollen wir den Tag mal mit einigen Spekulationen rund um den Warcraft-Film beginnen! Nachdem wir ja nun wissen, dass sich Colin Farrell und Paula Patton als mögliche Kandidaten für eine Hauptrolle in Gesprächen befinden, möchten wir nun die Liste der potenziellen Akteure doch ein wenig erweitern.

Anton Yelchin, Paul Dano, Travis Fimmel und Anson Mount (von li. nach re.)
Und zwar gibt es nun vier neue Darsteller, denen nachgesagt wird, vielleicht eine Rolle ergattert zu haben. Da hätten wir Anton Yelchin, Paul Dano, Travis Fimmel und Anson Mount.

Ok, die Namen sind sicher nicht allzu geläufig, also wollen wir euch ein wenig auf die Sprünge helfen: Dano hat bereits in Produktionen wie The Girl Next Door, There Will Be Blood, Der letzte Gentleman und Knight and Day mitgespielt. Anson Mount (ein möglicher Kandidat für Terenas Menethil?) ist schon länger im Filmgeschäft tätig und Fans der gepflegten wiederkehrenden Abendunterhaltung sollten ihn schon in den Serien Ally McBeal, CSI: Miami, Law & Order sowie Hell on Wheels gesehen haben.

Yelchin solltet ihr aus Star Trek Into Darkness kennen, vielleicht habt ihr ihn aber auch schon in Terminator: Die Erlösung, Fright Night oder bei den Schlümpfen entdecken können. Einzig allein Travis Fimmel scheint der Unbekanntere der vier zu sein, solltet ihr allerding die Serie Vikings schauen, wird euch der Hauptcharakter Ragnar Lodbrok sicher einiges sagen.

So, was haltet ihr von den Kandidaten? Vorstellbar?

Quelle: deadline.com