Hall of Fame Update: Schlacht um Orgrimmar Progress

Aktuell stagniert der Progress in WoW Patch 5.4 etwas. Nachdem Blood Legion am ersten heroischen Raid-Tag die ersten 11 Bosse erledigt hat und Method dann innerhalb eines Tages aufholte, ist nun etwas mehr Abstand zwischen die Worldfirst Meldungen geraten. Schon zwischen Thok (Boss 11) und dem Belagerungsingenieur Rußschmied (Boss 12) vergingen drei Tage, dann hat Method erneut drei Tage später den vorletzten Boss “Die Getreuen der Klaxxi” in die ewigen Jagdgründe geschickt.

Der Killshot zum vorletzten Boss im 5.4-Raid
Da die EU-Gilde vom Server Twisting Nether aktuell als einzige mit Garrosh kämpft, sieht es wohl nicht so schlecht für sie aus, auch den letzten Worldfirst für sich verbuchen zu können. Da sie das nun aber auch schon wieder seit zwei Tagen tun, haben wir die Pause genutzt und unsere World of Warcraft Hall of Fame auf den neusten Stand gebracht.

Dort findet ihr wie immer alle Worldfirst Kills seit Classic WoW und wir sind gespannt, wann und ob Method auch den letzten Eintrag zu Mists of Pandaria dominieren kann.

Hier findet ihr die WorldofWar.de Hall of Fame »

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (13) »