Sagt Goodbye: Unrechtmäßig gekaufte PvP-Teile werden entfernt

Im offiziellen WoW-Forum geht es momentan ziemlich heiß her. Der Grund dahinter ist der, dass es nach wie vor Probleme mit der hiesigen PvP Saison 14 und den Eroberungspunkten sowie den dazugehörigen Items gibt. Zum einen wissen wir, dass alle Punkte, die über das Cap hinausgingen, entfernt wurden. Zum anderen wurde euch der Erfolg Erbitterte Eroberung aberkannt, solltet ihr diesen über den Bug erhalten haben.

Und nun sollen natürlich auch die Erbitterten Rüstungsteile verschwinden, die ihr über die ungewollt vielen Punkte erwerben konntet. So schreibt Nakatoir im Forum, dass man sich nicht allzu sehr an diese neuen Items gewöhnen sollte, da man diesen Plan so bald wie möglich durchsetzen wolle.

Natürlich kann das nicht von einem auf den anderen Moment geschehen, da dies eine sehr heikle Angelegenheit sei und man hierbei nichts überstürzen möchte. So hat man beispielsweise auch die Stufen-Voraussetzungen für die Erbitterten Waffen geändert, um sicherzugehen, dass die Spieler sie derzeit nicht verwenden können, bis man einen Weg gefunden habe, diese Situation sinnvoll zu lösen.

Zitat von: Nakatoir (Quelle)
We won’t be granting full Grievous gear to all players, in fact those that acquired gear from the increased cap should not get too fond of holding onto it. We plan on dealing with this matter appropriately, however we cannot elaborate on our plans at this time.

We’ll be communicating on our plans as soon™ as possible. Taking gear away is a very delicate process and one which we definitely don’t want to jump in to, too hastily, the same goes for any other actions we may take. We’ve recently changed the level requirement on the Grievous weapons to ensure that people cannot use them for the time being and we’re looking into what else we can do to resolve this situation.

We understand that this is a frustrating situation for everyone, but we ask for your patience while we deal with this matter further. I’ve also increased the posting limit for this thread, so please feel free to continue discussing this topic.

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (6) »