Neues zum Arena-Troublemaker: Publikumsliebling!

Wie vermutlich alle wissen, gab es mit Patch 5.4 eine “Verbesserung” für die Arena. Das Publikumsliebling! Feature sollte die Arena perfektionieren und Kämpfe kürzen, die weitaus länger als 15 Minuten andauerten.

Das, was die meisten befürchtet hatten, scheint eingetreten zu sein. Und zwar das Missbrauchen dieses Buffs. Ursprünglich dafür gedacht, dem Führenden Team nach 15 Minuten einen Buff zu geben, der ihren Schaden erhöht, den erhaltenen Schaden verringert & Unsichtbare entdecken lässt, ist dieser nun auch zu einer Variante für Feiglinge geworden, zu gewinnen.

Ihr fragt euch, wie das passieren kann? Ganz einfach: erleidet so wenig Schaden wie möglich. Die Variante, die hierbei des Öfteren genutzt wird, ist diese, dass man nun dem Schaden aus dem Weg geht und möglichst den Heiler beschützt, um sich die Chance zu wahren, fälschlicherweise den Buff zu erhalten.

Nun stellt sich die Frage, warum Blizzard dieses Feature nicht schon damals auf dem PTR-Servern zu Patch 5.4 hat testen lassen, um solche Fehler zu vermeiden.

CM Lore erklärt, dass sie nicht damit gerechnet hatten, dass die Spieler sich so stark vom Live-Server und dem PTR-Server unterscheiden. All dies seien unvorhersehbare Entwicklungen und hängen vom Spieler und nicht von WoW selbst ab. Desweiteren sei sich Blizzard sehr wohl bewusst, dass Publikumsliebling! nicht die beste Lösung für die Arenen ist. Wir sind gespannt, wie sie dieses Problem lösen wollen.

Zitat von: Lore (Quelle)
I kid. I also totally get the concern that these sorts of changes should be happening on PTR and not live. In an ideal world, they would be. Thing is, the PTR is such a different environment, especially for PvP, that we really don’t see the same sort of player behaviors on the test realms that we do on live. There’s a lot fewer players, and those that do test aren’t worried about getting high ratings as much as they are just trying out new changes.

That makes sense, and we don’t really expect players to behave any differently than they do. It just means that, sometimes, issues that crop up on PTR don’t extend to live. In this case, we saw the issues cropping up on PTR, but there was a reasonable case to be made that those behaviors wouldn’t work on a live environment, where players would care more about their ratings, or the higher pool of players would mean those tactics weren’t as successful as often. So, we decided to give The Crowd Chose You a shot, while also starting to think about what we could do if the issues persisted.

In hindsight, sure, it would have been better if we’d done something else to begin with, instead of making the change a couple weeks into the PvP season. Ultimately, we made a bad call, which is why we’re working to make some changes now. Just be aware that making those calls isn’t as simple as looking at how things are on the PTR. It can be pretty difficult to decide who to listen to sometimes. :)

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (4) »