WoW: Warum der Flexmode sein eigenes Itemlevel besitzt

Manche Spieler kann man offensichtlich einfach nicht zufrieden stellen. Ghostcrawler bekam per Tweet eine Frage zum Flexmode gestellt, welche lautete: warum besitzt der Flexmode einen eigenen Schwierigkeitsgrad und warum hat er ein eigenes ilvl – es fühle sich nicht fair an.

Greg “Ghostcrawler” Street stelle eine Gegenfrage und wollte wissen, wem gegenüber dies Unfair sei, etwa den LFR Spielern? Er betont, dass der Flexmode sehr viel härter sei als der LFR und dazu komme, dass es dort weniger zwischenmenschliche Probleme gebe.

Dabei trifft Ghostcrawler auf Zustimmung, denn wer kennt es nicht: Man betritt den LFR, beginnt einen Boss, macht einen klitzekleinen Fehler und schon heißt es: “Let the Flame begin”. Also wir sind mit dem Flexmode zufrieden 😉


Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (4) »