LFR: Copy&Paste-Bosserklärungen für den vierten Flügel

Der vierte Flügel des LFRs von Schlacht um Orgrimmar ist seit heute verfügbar und wir haben für euch nun die entsprechenden Makro-Bosstaktiken.


In den ersten drei Flügeln konnte der Schlachtzugsbrowser schon beweisen, dass Fehler nicht vergeben werden und aus diesem Grund präsentieren wir euch auch heute wieder Taktiken und Strategien, welche ihr in Form eines handlichen Textmakros im Schlachtzugs-Chat posten könnt.

Alle Copy&Paste Bosserklärungen findet ihr auf dieser Seite »

Um ein Makro zu erstellen, müsst ihr lediglich das Makro-Menü öffnen (/m im Chat) und erstellt dort ein neues Makro, dessen Namen und Symbol ihr frei wählen könnt. Kopiert nun einfach den nachfolgenden Text zum jeweiligen Boss in euer erstelltes Makro. Wählt nur noch eine Position für das Makro in eurer Aktionsleiste aus und betätigt dieses, wenn ihr die Erklärung des Bosses übernehmen wollt.

Vierter Flügel

Belagerungsingenieur Rußschmied

/i Tanks: Je ein Tank muss Belagerungsingenieur Rußschmied und einer den Automatisierten Schredder tanken. Bei 2 Stacks von Elektrostatische Aufladung müssen die Tanks mittels Spott ihre Ziele wechseln. Der Automatisierte Schredder muss vom Tank durch die AOE-Effekte der anderen Waffen gezogen werden.
/i Heiler: Wenn ein Add getötet wurde verfällt Rußschmied in Raserei, weshalb dort die Tanks mehr Heilung brauchen. Allgemein gibt es sehr viel Flächenschaden auf den Raid.
/i DDs: Fokusziele sind immer die Kriecherminen. Nur wenn davon keine am Leben sind wird Schaden auf Rußschmied gemacht.
/i Alle: Lauft aus den Bodeneffekten, die es in diesem Kampf gibt, raus! Wenn ihr von einer Kriechermine fixiert werdet, dann kitet diese durch den Raum und lasst sie euch nicht erreichen.
/i Alle: Wenn ihr vom Laser verfolgt werdet, dann zieht ihn nicht mitten durchs Camp sondern eher nach außen. Lasst die Elektromagneten sich aktivieren. Eine Gruppe pro Spawn eine Waffe auf dem Fließband zerstören. Lauft gegen die Magnetische Presse an, um nicht von der Plattform zu fallen.

Die Getreuen von Klaxxi

/i Tanks: Es kommen immer 3 Klaxxi. Diese werden durch die beiden Tanks getankt. Kil’ruk/Xaril und Skeer/Rik’kal dürfen nicht zusammengetankt werden. Einen der Klaxxi immer markieren, da dieser von den DDs gefokust werden muss. Wenn ein Klaxxi stirbt, werden die anderen geheilt und es kommt ein Neuer dazu. Bernmeister nutzen, wenn ihr ihn eingesammelt habt.
/i Heiler: Es gibt einiges an Flächenschaden und vor allem teilweise hoher Schaden auf den Tanks. Des Weiteren solltet ihr Genie und Medizinische Koryphäe einsammeln.
/i DDs: Schaden fokussiert immer nur auf das markierte Ziel! Wenn ein Blutadd kommt dann sofort darauf Schaden machen. Ansonsten Starke Beine einsammeln, um den Bern von Koven zerstören zu können.
/i Alle: Wenn ihr von einem Katalysator Farbe X betroffen werdet, müsst ihr zu Spielern mit derselben Katalysatorfarbe Abstand halten! Aus Bodeneffekten rauslaufen und bei Tod von Oben euch von anderen Spielern entfernen. Sofort das Bern von Koven aktivieren, wenn er dies gewirkt hat.

Garrosh Höllschrei

/i Tanks: Ein Tank übernimmt Garrosh in Phase 1 und einer übernimmt die Adds, die spawnen. In Phase 2 & 3 die Diener von Y’shaarj abseits der Korruption tanken. Fesselnde Verzweiflung unterbrechen und Garrosh aus der Wirbelnden Verderbnis herausziehen.
/i Heiler: Während des Kampfes erhält der Raid enorm viel Flächenschaden, vor allem in Phase 3.
/i DDs: In Phase 1 zerstören die Fernkämpfer die Entweihte Waffe. Scharfseherwolfsreiter unterbrechen. In Phase 2 & 3: Spieler, die von Garrosh kontrolliert werden unterbrechen und bringt sie auf 20% ihres Lebens. Y’shaarjs Diener töten.
/i Alle: Wird der Eiserne Stern von Kor’Kron aktiv, müsst ihr diesem unbedingt ausweichen! Adds in Phase 1 töten und Diener im Reich Y’Shaarj töten.