Wochenrückblick: Die Blizzcon wirft ihren Schatten voraus

Die letzte Woche vor der Blizzcon-Woche ist vorbei und hatte wieder einige interessante Neuigkeiten dabei. Die sicherlich spannendste Nachricht dieser Woche, gab es am Ende der Woche, genauer gesagt am Freitag.

Dort wurde bekannt, dass sich Blizzard eine neue Trademark namens Warlords of Draenor gesichert hat. Was sich sonst noch spannendes getan hat, erfahrt ihr in unserer Übersicht.

Auch dieses Mal gab es wieder Hotfixes für World of Warcraft, unter anderem wurden die Lebenspunkte der Bosse in der Schlacht um Orgrimmar LFR-Variante reduziert.


Einiges Neues rund um die Blizzcon konnten wir auch erfahren. Unter anderem den Inhalt der Goodie Bags und Blink-182 geben das Abschlusskonzert.

Auch gab es wieder Spekulationen rund um die nächste WoW Erweiterung, wie zum Beispiel die schon angesprochene neue Trademark.

Auch bei Hearthstone hat sich in der letzten Woche einiges getan. Darunter Closed-Beta für alle und Emails ohne Betakey.

Ansonsten gab es noch verschiedene News rund um World of Warcraft und Blizzard Games im Allgemeinen. Spannend dabei auch die Diskussion, um die Warteschlangen, sowie der kostenlose Download von Blackthorne.

Es gab auch mal wieder ein Problem mit den Login-Servern.

Des Weiteren hatten wir wie jede Woche eine neue Folge unseres Hörspiels AEONIUM, die Frage der Woche, eine Bilder-Galerie mit dem Thema Blizzcon im Wandel der Zeit und unseren Priester-Deck-Guide zu Hearthstone.

Das war definitiv eine vollgepackte Woche mit vielen interessanten Informationen und Neuigkeiten. Wir sind schon gespannt was die neue Woche verspricht.

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »