Live-Ticker: Fragen und Antworten-Runde zu WoD

Das letzte Panel zu Warlords of Draenor. Bei diesem haben die Besucher vor Ort die Möglichkeit Fragen an die Entwickler zu stellen. Mit dabei sein werden: Greg Street, Cory Stockton, Dave Kosak, Ion Hazzikostas, Tom Chilton und J. Allen Brack.

Üblicherweise ergeben sich bei diesen F&A Runden noch einmal ein paar nette Informationen. Entsprechend werden wir auch hier euch per Live-Ticker über alles informieren.


*** Um den jeweils aktuellen Liveticker-Stand zu sehen, drückt bitte in regelmässigen Abständen die F5 Taste! ***

0.25 Uhr: Das Panel ist vorbei!

0.22 Uhr: Man möchte mit WoD wieder mehr 5er Heroische Dungeons bringen. Man hat aktuell eine Idee, wie man die Launch-Dungeons auch im Laufe der Erweiterung im Schwierigkeitsgrad weiter anpassen kann, so dass diese immer schwierig bleiben.

0.15 Uhr: Es kam die Frage auf, wie die Horde zur gleichen Stärke wie die Allianz kommen soll. Tom Chilton meinte darauf, dass man ja einen Fraktionswechsel machen könnte. Die wirkliche Antwort war, dass die Horde mit Draenor stärker werden wird.

0.13 Uhr: Sie haben noch keinen Plan wie sie “Eyes of the Beast” beim Jäger zurück ins Spiel bringen können, aber sie haben es definitiv auf dem Radar.

0.10 Uhr: Mythic Mode ist wie ziemlich genau wie der aktuelle heroische Mode. Daran wird sich nichts ändern.

0.08 Uhr: Man arbeitet gerade an einer Lösung wie man in die Scherbenwelt kommt, da das Dunkle Portal sich mit der Erweiterung rot färbt und nur nach Draenor führt.

0.06 Uhr: Sie haben ein kleines Team, dass daran arbeitet, dass man die alten Warcraft Spiele wie Human & Orcs auf den aktuellen Windows Rechnern spielen kann.

0.02 Uhr: Die Frage kam auf, was das Umschmieden auf dem Yak ersetzen soll. Sie überlegen was man machen könnte, vielleicht Transmogrifizieren.

23.59 Uhr: Haustier-Kämpfe sollen auf jeden Fall als Mobile Version auf Smartphones etc. kommen. Am liebsten die PVP Kämpfe. Aktuell schaut man wie man es umsetzen könnte. Also wird es noch eine ganze Weile dauern.

23.54 Uhr: Sie wollen den Bonusroll etwas überarbeiten, so dass er sich besser anfühlt. Mehr dazu gibt es dann in der Zukunft. Wenn jemand sagt, er hat 15 Bonusrolls gemacht und kein einziges Item erhalten, denn lügt er.

23.51 Uhr: Mr. Robot sitzt nicht auf der Bühne und segnet euch nicht eure Items ab! Man will weg kommen von dieser Art des Raidens und Items sammeln.

23.49 Uhr: Die Titanen sind überall. Auch Draenor haben sie besucht. Es wird ein bisschen was zu ihnen geben, aber nicht viel. Vielleicht mehr über die Titanen dann in der Zukunft.

23.48 Uhr: Jeder Charakter wird seine eigene Garnison haben.

23.46 Uhr: In der neuen Erweiterung wird es wieder eine Legendary Questlinie geben, die am Ende wie in MoP uns ein legendäres Item gibt. Dazu wird es aber auch Legendarys wie früher geben, die es speziell gibt und die sehr selten sind.

23.44 Uhr: Sie sind davon überzeugt, dass die neuen Flexmodes auf lange Sicht die Raidsituation verbessern wird. Auch, wenn ihnen klar ist, dass es für einige Gilden erstmal schwierig wird. Im Spass sagten sie dann “Der Gruppenfinder wird euch 10 neue Freunde bringen!”

23.38 Uhr: Die Geschichte um Wrathion wird auf jeden Fall fortgesetzt, aber nicht in WoD. Er bekommt erstmal eine Auszeit!

23.37 Uhr: Es wird neue Haustiere geben und neue Trainer. Gerade auch in der Garnison wird es gute Trainer als Gegner geben. Aber man ist grundsätzlich mit dem aktuellen Stand sehr zufrieden.

23.34 Uhr: Grommash Hellscream wird der Endboss von WoD! Man kann somit beiden Hellscreams gegenübertreten.

23.32 Uhr: Es können allerdings so viele Freunde in der Garnison sein, wie man will. Auch 40 zum Beispiel.

23.32 Uhr: Freunde können auf deine Garnison kommen, wenn man selber da ist. Sie können nicht hin, wenn man selbst offline ist.

23.31 Uhr: Aktuell gibt es noch keine Pläne die Garnison auf einem Tablet zu haben, aber es wäre sehr cool. Vielleicht irgendwann in Zukunft.

23.30 Uhr: Das Panel ist gestartet!

23.15 Uhr: So in 15 Minuten startet der letzte Panel zu Warlords of Draenor. Fragen und Antworten, mal schauen, ob wir neue Informationen gewinnen.