The Emerald Dream wird keine Erweiterung!

Auf der Blizzcon 2013 gab es noch ein sehr interessantes Interview mit Chris Metzen. Dort hat er sich den Fragen der koreanischen Presse gestellt. Die wohl interessanteste Antwort von ihm war, dass The Emerald Dream keine Erweiterung werden wird.

Sie haben sehr oft im Team darüber gesprochen, viele Artworks erstellt, Ideen für die Story und Quests entwickelt, aber sie kamen zu dem Entschluss, dass eine komplette Erweiterung zu dieser Thematik keinen Sinn macht.

Es müsste ein neuer Kontinent entworfen werden und dieser bestünde nur aus Wäldern, grüner Landschaft und jedes Gebiet würde sehr ähnlich aussehen. Insgesamt gäbe es nicht genug Material für eine komplette Erweiterung. Wahrscheinlich würde es zu langweilig werden, sagte er.

Daher wird man in der Zukunft The Emerald Dream wahrscheinlich eher als Raid, Dungeon oder eine Teilzone ins Spiel integrieren, zumindest könnte sich Chris Metzen dies in der Art vorstellen. Klar ist nur, dass es auf jeden Fall keine Erweiterung werden wird.


Zu Warcraft 4 sagte er, dass man aktuell keine Pläne dafür hat, da man sich zu 100% nur auf World of Warcraft und dessen Zukunft konzentrieren möchte. Des Weiteren ist das RTS mit Starcraft II aktuell abgedeckt. Zum Warcraft-Film sagte er, dass sie noch immer die Leute dafür casten und im Januar der Dreh beginnt.

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (5) »