Hearthstone: Ranking-System und neue Karten

Die neunte Episode des Hearthstone Podcastes The Angry Chicken kam mit einem besonderen Gast daher. Senior Game Designer Ben Brode war mit dabei und hat einige Fragen rund um Hearthstone beantwortet.

Man erhofft sich durch das neue Ranking-System, das sie auf der Blizzcon vorgestellt haben in Kombination mit der Tatsache, dass man sich dort goldene Helden Versionen und besondere Rücken-Karten erspielen kann, dass mehr Spieler an den gewerteten Kämpfen teilnehmen. Des Weiteren habe man immer ein Auge auf die Balance der Karten und werde sie entsprechend anpassen, wenn es nötig ist.

Neue Karten für Hearthstone wird es geben, allerdings wäre ihm auch nach Jahren das aktuelle Set noch immer nicht langweilig. Dennoch müsse man ein gutes Tempo finden, dass Hardcore Spieler motiviert und Einsteiger nicht abschreckt.

Zwischen Erweiterungen gibt es dann auch noch die Abenteuer, die immer etwa 20-30 neue Karten ins Spiel bringen werden. Bei den Abenteuer trifft man als Spiele auf einen oder mehrere Bosse und kann sich dort neue Karten in den verschiedenen Spielmodi verdienen.