Patch 5.4.2: Tier freigeben wurde generft

Eine weitere undokumentierte Änderung hat sich in den frisch aufgespielten Patch 5.4.2 geschlichen. Diesmal war die Änderung jedoch von den Entwicklern gewollt und schaffte es wohl allem Anschein nach nicht mehr in die Patchnotes. Die Rede ist vom Tier freigeben des Jägers!

Zitat von: Lore (Quelle)
This change was intentional. Unfortunately, it didn’t make it into the patch notes.

Dismiss Pet was frequently being used to bypass cooldowns on certain pet abilities, such as Roar of Sacrifice, or to swap out a dangerously wounded pet for one at full health. Neither of those were intended behavior. Furthermore, our design is that choosing your pet should feel similar to choosing a glyph or talent during pre-match preparation.

With this change, Hunters are able to switch pets during the pre-match preparation period, but unable to dismiss them once the match has begun.

Diese Änderung betrifft vor allem Jäger in der Arena, die ihr Tier zurückriefen um z.B. die Abklingzeiten bestimmter Fähigkeiten zu umgehen oder aber ihr Tier aus gefährlichen Situationen zu retten. Eine Nutzung der Fähigkeit, die von den Entwicklern niemals beabsichtigt wurde, so dass es ab diesem Zeitpunkt nicht mehr möglich sein wird.

So sind Jäger mit Patch 5.4.2 nun nicht mehr in der Lage ihre Tiere in der Arena zurückzurufen. Die Tiere können nun nur noch in der Pre-Match Vorbereitungsphase gewechselt werden.

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (3) »