Hearthstone: Kein Buff für schwächere Karten

Bei Hearthstone gibt es immer wieder größere Diskussionen rund um die Balance der Karten. Dabei wünschen sich manche, dass starke Karten einen Nerf bekommen und andere, dass schwache Karten einen Buff erhalten.

Letzterem wurde nun ein Riegel vorgeschoben. Denn auf Twitter schreibt Ben Brode (Senior Game Designer), dass man wahrscheinlich keine schwächeren Karten buffen wird, da es mit mehr Risiken verbunden ist als stärkere zu nerfen.


Zudem werden sie mit Blick auf die Open Beta und dem Release aufhören Änderungen an den Karten vorzunehmen, falls dies möglich ist. Man verfolgt weiterhin also den Weg möglichst wenig und nur wenn absolut nötig an den Karten zu verändern.