Blizzard-Kundendienst: Rückrufservice vorgestellt

Blizzard arbeitet immer weiter an ihrem Kundendienst und so haben sie wieder eine Neuerung eingebaut, die sie uns nun vorgestellt haben. Diese richtet sich an alle Spieler, die eine telefonische Unterstützung des Kundendienstes benötigen und nennt sich Rückrufservice.

Dabei ruft ihr nicht mehr eine Kundendienstnummer (und landet in der Warteschleife) an, sondern ihr benutzt die Supportseite des Battle.net und fordert einen Rückruf an. Dazu gebt ihr Informationen zu euren Problemen und eine Telefonnummer an.

Daraufhin wird euch ein Game Master zurückrufen, sobald einer verfügbar ist. Bei den bisherigen Nummern werdet ihr ab einem bestimmten Zeitpunkt nur noch auf die Supportseite hingewiesen. Was haltet ihr von dieser Änderung? Teilt es uns in den Kommentaren mit!

Zitat von: Blizzard Entertainment (Quelle)

In den letzten Wochen haben wir ein neues rückrufbasiertes System für Spieler eingeführt, die telefonische Unterstützung des Kundendienstes benötigen. Da sich hierdurch im Vergleich zu unserem bisherigen telefonischen Kundendienst umfassende Änderungen ergeben, möchten wir euch ein paar Dinge dazu erläutern.

Wie funktioniert das Rückrufsystem?

  • Statt eine Kundendienstnummer anzurufen (und vielleicht in der Warteschleife zu hängen), benutzt ihr nun die Supportseite auf Battle.net, um einen Rückruf anzufordern.
  • Dazu gebt ihr Informationen zu eurem Problem und eine Telefonnummer an.
  • Schließlich ruft euch ein Game Master zurück.

Was bringt mir als Spieler das Rückrufsystem?

  • Ihr müsst euch nicht durch Telefonmenüs hangeln und keine Zeit in Warteschleifen verbringen.
  • Da wir auf der Supportseite wichtige Einzelheiten (wie z. B. die Antwort auf eure Sicherheitsfrage) im Voraus sammeln, können wir uns sofort mit der Problemlösung befassen.

Was geschieht mit den bereits vorhandenen Telefonnummern des Blizzard-Kundendienstes?

  • Ab einem bestimmten Zeitpunkt wird es unter diesen Nummern kein Menüsystem mehr geben. Stattdessen werden die Nutzer durch eine kurze Nachricht auf unsere Supportseite hingewiesen.

Wir hoffen, euch gefällt dieser neue Dienst, wenn ihr mal Hilfe benötigen solltet!

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (9) »