Lebe wohl, Rolle der Auferstehung!

Wer einen Freund hatte, welcher sich schon einmal World of Warcraft zuhause fühlte und sich aus diversen Gründen daraus zurückziehen musste, konnte diesen bisher leicht zurückholen. Mittels der Rolle der Auferstehung konnte man seinen Freund für 7 Tage in das Spiel zurückzuholen und ihn in dieser Zeit davon überzeugen, dass die Abenteuer in Azeroth nur auf ihn gewartet haben.

Dies ist leider nicht mehr lange der Fall, wie Blizzard gestern mitteilte. Zum 18.02.2014 wird die Rolle der Auferstehung entfernt. Wer noch einen Freund einladen möchte, kann dies bis zum 18.02. tun. Nach Erhalt hat der Eingeladene 30 Tage Zeit sie einzulösen, ehe die Einladung ebenfalls entfällt.

Zitat von: Blizzard Entertainment (Quelle)

Die Zeit ist gekommen, sich von der Rolle der Auferstehung zu verabschieden. Sie hat ihre Bestimmung erfüllt, aber wie so viele magische Schriftrollen, hat sie nur eine begrenzte Anzahl an Aufladungen, bevor sie ihre Magie verliert und zu Staub zerfällt. Einladungen für die Rolle der Auferstehung können noch bis zum 18. Februar 2014 versendet werden. Falls ihr noch eine ausstehende Einladung habt, könnt ihr diese noch 30 Tage ab dem Tag, an dem ihr sie empfangen habt, nutzen. Danach wird die Einladung ablaufen und die Vorzüge können nicht länger eingelöst werden.

Für weitere Informationen über die Rolle der Auferstehung lest bitte unsere FAQ.

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (11) »