WoD: Weitere Informationen von den Presse Events

In der letzten Woche fanden bekanntlich Presse Events zu Warlords of Draenor in Europa und in Korea statt. Wir waren auch vor Ort und haben für euch ein Interview mit Ion Hazzikostas und ein HandsOn Warlords of Draenor mitgebracht. Aber auch einige weitere Kollegen waren vor Ort und so langsam bündeln sich die Informationen. Wir haben für euch die weiteren Informationen, die von mamytwink und judghehype stammen zusammengefasst.

Der erste Schlachtzug wird zwei Wochen nach Start der Erweiterung freigeschaltet. Der zweite Schlachtzug einige Wochen danach. Nur der LFR wird wieder in Flügel aufgeteilt und freigeschaltet. Alle anderen Schwierigkeitsgrade stehen sofort nach Freischaltung des Schlachtzuges zur Verfügung. Dies gilt auch für den Mythischen Modus. Die Bosse in den Schlachtzügen sollen vor allem auch für Heiler wesentlich interessantere Mechaniken besitzen, so dass die Heiler nicht nur rumstehen und ihre Fähigkeiten spammen.

Der erste Weltboss wird zudem mit dem Start der Erweiterung freigeschaltet. Im Laufe dieser werden weitere Weltbosse folgen. Sollte der Levelboost euch den ersten 90er Charakter auf eurem Account geben, dann werdet ihr in einer Zone starten, die euch (ähnlich dem Todesritter Startgebiet) erstmal in eure Klasse einführt, bevor ihr mit ihr beginnen könnt zu leveln oder im aktuellen Endgame zu spielen. Des Weiteren wurden ungefähr 20% aller Fähigkeiten entfernt.

Quelle: mmo-champion.com