WoD: Wird die Garnison vielleicht doch accountweit?

Senior Game Designer Jeremy Feasel hat auf Twitter nun Hoffnung darauf gemacht, dass die Garnison mit Warlords of Draenor vielleicht doch accountweit werden könnte. Zumindest hat er verraten, dass man aktuell darüber im Team diskutiert und sie definitiv die Spielweise der Farm (täglich auf X Charakteren für 10min einloggen und Felder bestellen) verhindern wollen.

Schon bei der Ankündigung hatten sich viele Spieler darüber beschwert, warum die Garnison nicht accountweit wird. Zumindest hatte Blizzard damals noch keine Pläne in dieser Richtung. Es wäre sicherlich begrüßenswert, wenn sie hier ihre Meinung ändern. Wie denkt ihr darüber? Lieber accountweit oder doch pro Charakter? Sagt es uns in den Kommentaren!


<center><blockquote class=”twitter-tweet” lang=”de”><p><a href=”https://twitter.com/jakobsohn”>@jakobsohn</a> This is a key part of our garrisons discussions, def. want to avoid the "log in and farm on 7 toons every day" gameplay.</p>— Jeremy Feasel (@Muffinus) <a href=”https://twitter.com/Muffinus/statuses/442171098470178816″>8. März 2014</a></blockquote>
<script async src=”//platform.twitter.com/widgets.js” charset=”utf-8″></script></center><center><blockquote class=”twitter-tweet” lang=”de”><p><a href=”https://twitter.com/jakobsohn”>@jakobsohn</a> This is a key part of our garrisons discussions, def. want to avoid the "log in and farm on 7 toons every day" gameplay.</p>— Jeremy Feasel (@Muffinus) <a href=”https://twitter.com/Muffinus/statuses/442171098470178816″>8. März 2014</a></blockquote>
<script async src=”//platform.twitter.com/widgets.js” charset=”utf-8″></script></center>[/hmtl]