Die erste Hearthstone Saison beginnt: Pandamonium!

Am morgigen Dienstag, den 1. April beginnt die erste gewertete Saison von Hearthstone und es ist kein verfrühter Aprilscherz. Endlich sind die ganzen Testsaisons vorbei und es geht ans Eingemachte. Dabei könnt ihr euch den Pandaren-Kartenrücken erspielen. Diesen werdet ihr nur in der Saison im April erhalten können.

Dafür müsst ihr im gewerteten Modus Rang 20 erreichen, um euch diese Belohnung zu verdienen. Ende April erhaltet ihr dann den Kartenrücken. Wenn ihr wirklich gut seid und für euch Rang 20 keine Herausforderung ist, dann könnt ihr euch auch auf den Rang Legende spielen, um so an den “Legenden”-Kartenrücken zu gelangen. Also bereitet euch vor und wir wünschen euch morgen viel Spass und ein gutes Händchen!

Zitat von: Zeriyah (Quelle)

Die erste offizielle Hearthstone-Saison für gewertete Spiele beginnt am 1. April und darüber möchten wir euch ein paar spannende Sachen erzählen.

Nachdem Hearthstone nun offiziell für den PC erschienen ist, habt ihr es in der Hand, zu den legendärsten Spielern der Welt zu gehören. Spielt gegen eure Lieblingshelden aus dem Warcraft-Universum und kämpft euch in der Rangliste für gewertete Spiele hoch, um einen wunderschönen Kartenrücken mit Pandaria-Motiv zu gewinnen, der nur im April erhältlich ist.

Ranked-S1_HS_Lightbox-Thumb_Pandaria_CK_500x250.jpg

Diese Kartenrücken ersetzten die bisherigen Grafiken der Rückseiten all eurer Karten und bieten eine tolle Möglichkeit, mit euren Leistungen in Hearthstone ein bisschen anzugeben. Erreicht im gewerteten Modus Rang 20, um euch den „Pandaria“-Kartenrücken für eure Sammlung zu schnappen. Ihr erhaltet den Kartenrücken am Ende der April-Saison für gewertete Spiele.

Denkt daran: Je weiter ihr euch auf der Rangliste für gewertete Spiele nach oben vorarbeitet, desto mehr Bonussterne erhaltet ihr in der nächsten Saison. In der 1. Saison für gewertete Spiele erhaltet ihr Bonussterne basierend auf eurer Leistung in der 4. Testsaison, und zwar einen Stern für jeden erreichten Rang. Weitere Einzelheiten findet ihr hier in den letzten Patchnotes.

Wenn Rang 20 keine Herausforderung für euch darstellt, könnt ihr auch versuchen, noch höher hinaus zu gehen … und eine Hearthstone-Legende zu werden. Erreicht im gewerteten Modus den Rang „Legende“, um den „Legende“-Kartenrücken zu erhalten. Wie die Pandaria-Version bekommt ihr auch diesen Kartenrücken am Ende der Saison für gewertete Spiele.

Ranked-S1_HS_Lightbox-Thumb_Legend_CK_500x250.jpg

Wenn ihr tapfer und entschlossen genug seid, zu einer Legende zu werden, solltet ihr in jeder Saison euer Bestes geben, da wir für den gewerteten Modus noch mehr Spannendes vorhaben. Im Verlauf des Jahres werden wir die besten Legendenspieler zu einem großen Turnier einladen, um herauszufinden, wer der nächste gefeierte Großmeister von Hearthstone wird. Strengt euch also an, denn die Einladungen werden basierend auf euren Leistungen in allen Saisons für gewertete Spiele verschickt! Weitere Einzelheiten dazu folgen zu einem späteren Zeitpunkt.

Stellt ein Deck zusammen, nehmt im Gasthaus Platz und sorgt ab dem 1. April, der ersten offiziellen Saison für gewertete Spiele, für ein wahres Panda-monium!