WoD: Kombopunkte sind nun charakter- statt zielbasiert

Technical Game Designer Chadd Nervig hat auf Twitter eine fehlende Patchnote für Warlords of Draenor erwähnt, die Schurken und Druiden-Katzen betrifft. So wird es eine Änderung der Kombopunkte-Mechanik geben. In Zukunft werden Schurken und Druiden ihre Kombopunkte nicht mehr auf dem Ziel aufbauen, sondern auf ihrem Charakter selber.

Im Prinzip verwenden sie nun das gleiche System wie zum Beispiel die Mönche. Laut Nervig hatte man vergessen dies in die Patchnotes zu schreiben. Was haltet ihr von dieser Änderung der Mechanik? Sagt sie euch zu oder wart ihr ein Freund der bisherigen Funktionsweise? Teilt es uns in den Kommentaren mit!



Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (18) »