WoD: Flight of Arakk – Fliegen in Draenor schon vor Patch 6.1

Einen spitzenmässigen Ausblick auf Draenor erhaltet ihr in Arak
Eigentlich sollte in der kommenden WoW Erweiterung Warlords of Draenor das Fliegen nicht vor Patch 6.1 möglich sein, da man die prächtige neue Welt und ihre teils riesenhaften Kreaturen nun mal per pedes am intensivsten erlebt. Aber es wird wohl eine Ausnahme geben, wie ein neuer Zauber in der Wowhead-Datenbank zu WoD nahe legt.

Die Arakkoa genannten Vogelmenschen, die uns schon in The Burning Crusade beim Farmen des reitbaren Netherrochens der Fraktion Himmelswache der Sha’tari in zahllosen Daily Quests über den Weg gelaufen sind, haben mit dem gemeinen, kriegerischen Fussvolk in Draenor nämlich recht wenig am Hut und fühlen sich in den luftigen Höhen der Spitzen von Arak viel wohler.

Auch in The Burning Crusade musste man erstmal in der Scherbenwelt fliegen können bevor man den Unterschlupf der Arrakoa erreichen und den Ruf für die Himmelswache der Sha’tari farmen konnte, und dem jetzt in der WoD Datenbank gefundenen Zauber Flight of Arakk (dt. Flug von Arak) nach zu urteilen wird diese Zone wohl die einzige sein wo wir nicht nur fliegen, sondern bereits vorab einen grossen Überblick über das neue “alte” Draenor erhalten. Dafür gibt’s von uns schon mal einen Daumen hoch in punkto Leveldesign. Und wenn wir dort der Himmelswache der Sha’tari mit überarbeiteten Netherrochen-Mounts begegnen, heben wir den anderen Daumen auch noch! 😉