WoW Source Episode 3: Das PVP von Warlords of Draenor

Die neueste Episode von WoW Source ist nun online und mit deutschen Untertiteln bestückt. Dieses Mal dreht sich alles um das PVP in Warlords of Draenor und um die Klassenänderungen der Erweiterung. Besonders spannend sind die ersten offiziellen Bilder der PVP Sandbox Ashran.


Wie schon angekündigt möchte man die Kontrolleffekte (CC) mit WoD in ihrer Anzahl deutlich verringern. Man möchte außerdem, dass jeder Spieler alles spielen kann und darum werden die Ausrüstungssets auch übergreifend funktionieren. PVP-Sets werden in Zukunft ein PVP-Gegenstandslevel haben, das aktiviert wird, sobald man sich in einen PVP-Kampf begibt.

Die PVE-Ausrüstung wird ebenfalls etwas hochgestuft, wenn es ins PVP geht. Das bedeutet, dass PVE-Ausrüstung im PVP nützlich sein wird und den Einstieg erleichtert, aber natürlich nicht so gut ist, wie richtige PVP-Ausrüstung. Diese ist wiederum im PVE nützlich und gut für den Einstieg, aber nicht so gut, wie die richtige PVE-Ausrüstung. Es geht also darum, dass man beides machen kann und jeweils einen guten Einstieg findet.

Die Insel Ashran wird rund um die Uhr eine Schlacht zwischen Allianz und Horde bieten, da sie ein großer PVP-Spielplatz sein soll. Dank Cross-Realm werden auch immer genügend Gegner vorhanden sein, egal auf welchem Server man sich befindet. Nun aber viel Spass mit dem Video und den ersten Eindrücken von Ashran.