Das Wiederbeleben im Kampf mit Warlords of Draenor

Die kommende Erweiterung Warlords of Draenor bietet so einige Änderungen und so gibt es auch für das Wiederbeleben im Kampf (Battlerezz) ein paar Veränderungen, die wir euch nun vorstellen möchten. Alle Wiederbelebungen teilen sich im Bosskampf nun eine gewisse Anzahl an Aufladungen, die euch in der Aktionsleiste angezeigt werden.

Von diesen Aufladungen ausgenommen sind die Schamanen, die weiterhin ihre Reinkarnation für sich als persönlichen Vorteil haben. Für alle anderen gilt, dass zum Beginn des Pulls alle Wiederbelebungen eine Aufladung haben und fortan je nach Raidgröße neue Aufladungen über Zeit dazu kommen. Die Formel hierfür lautet: 90/Raidgröße = Minuten pro Aufladung.

Damit erhält ein 10er Raid alle 9 Minuten eine Aufladung und ein 20er alle 4,5 Minuten eine. Somit würde einem 20er Raid bei einem üblichen Bosskampf zwischen zwei und vier Wiederbelebungen, unabhängig von den Schamanen, zur Verfügung stehen.

Des Weiteren wird die Wiederbelebung im Kampf keine Abklingzeit mehr haben, womit theoretisch ein Spieler alle Aufladungen hintereinander weg verbrauchen kann und entsprechend mehrere tote Spieler wiederbeleben kann. Wie immer kann sich noch einiges ändern, aber dies ist soweit der aktuelle Stand.

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (12) »