Warcraft-Film: Ben Foster spricht über seinen Charakter

Ben Foster ist einer der Schauspieler, die das Glück hatten und den Warcraft-Film drehen durften. Nun hat er sich selbst zum Dreh und vor allem auch zu seinem Charakter geäußert, wie unsere Mutterseite gamona.de berichtet.

Demnach war es für Foster eine tolle Erfahrung, unter Regisseur Duncan Jones zu arbeiten. Er selbst sagte dazu Folgendes: “Besonders aufregend an Duncan Jones’ Verfilmung des Videospiels ist, dass es den Krieg von beiden Seiten aus zeigt“, “Er zeigt beide Seiten eines Konfliktes, was für mich sehr aufregend ist. Es ist nicht einfach nur ein Videospiel, das in einen Film gewandelt wurde“.

Zum Schluss verrät er dann noch seine Rolle im Film. So spielt er den Magier Medivh, dessen Fähigkeiten in diesen schweren Zeiten erneut gefordert werden.

Quelle: gamona.de

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (18) »