Warlords of Draenor: Gebietsvorschau Dschungel von Tanaan

Heute stell uns Community Manager Randy “Kaivax” Jordan im offiziellen World of Warcraft Blog ein neues Gebiet Warlords of Draenor vor, den Dschungel von Tanaan!

In dem Gebiet werdet ihr damit beschäftigt sein die Invasion Azeroths durch die Eiserne Horde zu verhindern. Die Bewohner des Dschungels, inklusive der Pflanzen, sind euch alles andere als freundlich gesinnt! Kaivax verrät außerdem das die erste Zeit in Tanaan, jede eurer getroffenen Entscheidungen, Einfluss auf die Erkundung von Draenor nehmen wird. Wir sind gespannt darauf, inwiefern sich unsere Handlungen im Dschungel auf den weiteren Verlauf der Erkundung Draenors auswirken.

Wenn ihr einen tieferen Einblick in den Dschungel von Tanaan haben wollt, kann ich euch nur unsere exklusive Galerie zu diesem Gebiet ans Herz legen.

Was haltet ihr von dem neuen Gebiet?

Zitat von: Kaivax (Quelle)

Warlords of Draenor schickt euch auf eine Reise in eine beeindruckende und raue neue Welt. Ihr erhaltet die Möglichkeit, das Schicksal eurer Helden in die Hand zu nehmen, um das alte Draenor zu formen – und alles beginnt an einem gefahrenverheißenden Ort. Lang bevor der Planet auseinandergerissen und zur Scherbenwelt wurde, beheimatete Draenor brutale Orcklans, die in einer tückischen Landschaft Krieg führten.

Im urwüchsigen Tanaan haben selbst die Pflanzen Zähne. Düstere Wedel stechen auf unglückselige Wanderer ein oder verbergen kilometertiefe Schluchten unter dem Blätterdach – und hierbei handelt es sich noch nicht einmal um die schlimmsten Gefahren des Dschungels. Jeden Tag lassen Kriegsherren immer größere Abschnitte der Wildnis von Tanaan roden, um die Tore von Raum und Zeit aufzustemmen und den Weg für immerwährende Eroberungen zu ebnen.

Eure ersten Schritte auf Draenor macht ihr in der Wildnis des Tanaandschungels, wo die Truppen der Eisernen Horde zum Angriff auf Azeroth aufmarschieren. Bei diesen neuen Attacken werdet ihr damit beauftragt, die größten Helden jenes Zeitalters beim Gegenangriff anzuführen. Diese Invasion kann nicht ignoriert werden und sowohl Horde als auch Allianz sind gewillt, in die Offensive zu gehen, bevor es zu spät ist.

Der Beginn eurer Reise im Tanaandschungel wird euch vor Herausforderungen stellen – viele davon bewehrt mit scharfen Zähnen. Hier werden euch aber auch einige der größten Kriegsherren der Orcs und Helden aller Zeiten begegnen. Leider sind die Anführer sagenumwobener Klans wie Grommash Höllschrei vom Kriegshymnenklan, Kilrogg Totauge vom Klan des Blutenden Auges und Kargath Messerfaust vom Klan der Zerschmetterten Hand nicht gerade erfreut über euren Besuch und begrüßen euch daher mit nichts weiter als ungezügelter Brutalität. Erwartet nicht, dass in diesem Dschungel irgendetwas auf eurer Seite stehen wird.

Das Schließen des Dunklen Portals hat für euch oberste Priorität, allerdings wird die Mission schon bald nicht mehr ganz so verlaufen wie ursprünglich geplant. Selbst wenn ihr es schafft, das Portal zu versiegeln, ist eure Gruppe gefangen inmitten einer feindlich gesinnten Armee und eure einzige Option besteht darin, euch den Weg freizukämpfen! Eventuell seid ihr sogar gezwungen, die Hilfe des berüchtigten Gul’dan anzunehmen. Zum Glück werden euch aber auch Berühmtheiten wie Thrall, Khadgar und Verteidiger Maraad zur Seite stehen. Einige neue Helden – der brutale Frostwolfkrieger Ga’nar und eine aufstrebende junge Draeneiakolythin namens Yrel – werden ebenfalls für euch zu den Waffen greifen.

Falls ihr in Warlords of Draenor euren Charakter neu auf Stufe 90 aufgewertet habt, werdet ihr im Tanaandschungel nach und nach in die neuen Fähigkeiten und Mechaniken eurer Klasse eingeführt. Natürlich könnt ihr euch auf diesem Abenteuer auch weiterhin euren Freunden anschließen, während ihr euch mit eurem neuen Helden, größeren Herausforderungen und umfangreicheren Belohnungen vertraut macht.

Die erste Zeit im Tanaandschungel wird Auswirkungen auf eure Erkundungen in Draenor haben und der erste Vorstoß stellt einen Ausgangspunkt für viele kommende Abenteuer dar. Und mag euer Überleben zu Beginn auch mit rasanten Aktionen verbunden sein: Keine Sorge, das war noch lange nicht alles, was dieser äußerst brutale Ort zu bieten hat.

Blut und Donner erwarten euch!