Warlords of Draenor: Gilden bald ohne Level!

Es war eines der großen Features in Cataclysm und hat Spielern das Beitreten einer Gilde besonders schmackhaft gemacht. Gildenlevel und die damit verbundenen Boni sorgten dafür, dass selbst der kleinste Twink einer Gilde angehören musste.

Eine Gilde kann aktuell bis Level 25 aufsteigen, was durch die Erfahrungspunkte der einzelnen Mitglieder erspielt wird. 24 Boni können dadurch freigespielt werden und “Schnelleres Reiten” und der erhöhte Erfahrungsgewinn sind hierbei besonders beliebt.

Lead Encounter Designer Watcher erwähnt im offiziellen Forum, dass die Entwickler damit aber nicht zufrieden waren und sie das System daher ändern wollen. Das Gildenlevel soll entfernt werden, nicht aber ein Teil der damit verbundenen Perks. So wird es beispielsweise weiterhin den Bonus “Schnelleres Reiten/Fliegen” geben.

Andere Boni, wie beispielsweise Zahlungsfluss werden entfernt, da nur auf Grund dieses Bonus viele Spieler in Gilden eingeladen wurden. Mit Warlords of Draenor soll es, wie Watcher nicht unerwähnt lässt, alternative Möglichkeiten geben, Gold für die Gilde zu erwirtschaften.

Wir können gespannt sein, was sich im Laufe der Beta noch an den Gilden ändern wird.

Quelle: World of Warcraft-US-Forum

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (9) »