Warlords of Draenor: Weltereignisse werden “funny”!

Das Sonnenwendfest endete vor Kurzem und ermöglichte es Spielern dem Erfolg “Was für eine lange, seltsame Reise…” ein Stückchen näherzukommen. Dieser Erfolg belohnt Spieler, nachdem sie alle Weltereignisse erfolgreich absolviert haben, mit dem schicken violetten Protodrachen.

Nun verkündete Senior Game Designer Jeremy “Muffins” Feasel via Twitter, dass mit Warlords of Draenor “Fun things” (spaßige Dinge) mit den Weltereignissen in Azeroth geschehen werden.



Was wir uns darunter vorstellen können, liegt noch in den Tiefen des Flammenschlunds verborgen, aber eine Überarbeitung der Ereignisse verspricht (endlich!) frischen Wind für fleißige Erfolgsjäger und Eventhungrige.

Welche Änderungen könnt ihr euch Vorstellen oder würdet ihr euch wünschen? Neue Quests, andere Orte, vielleicht aber auch ganz neue Events?

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (2) »