FdW: Wie bereitet ihr euch auf Warlords of Draenor vor?

In dieser Ausgabe unserer Frage der Woche (FdW) dreht sich alles um Warlords of Draenor. Genauer gesagt auf die nun beginnende Zeit bis zur Veröffentlichung der Erweiterung. Auch wenn noch kein Datum genannt wurde, dürften es “nur” noch zwei bis vier Monate sein bis die Erweiterung erscheint.

Darum haben wir uns die Frage gestellt wie ihr euch eigentlich auf WoD vorbereitet. Gibt es bestimmte Dinge, die ihr vorher noch erreichen möchtet? Welchen Herausforderungen stellt ihr euch aktuell? Wird schon einmal der Goldvorrat für die Garnison aufgestockt? Letzte Charaktere ausgerüstet oder gar gelevelt?

Ich persönlich vollziehe mit Warlords of Draenor einen Maincharwechsel und werde meinen Mönch fortan als Twink spielen. Der neue Main wird ein Paladin oder ein Schamane (egal wer es wird, ich spiele ihn als Heiler). Entsprechend schaue ich gerade, dass sowohl der Paladin, als auch der Schamane über den legendären Umhang verfügen. Gleichzeitig versuche ich ihnen eine entsprechende Ausrüstung zu verpassen, so dass das Leveln zu Anfang leichter von der Hand geht.

Daneben beschäftige ich mich ausführlich mit dem Auktionshaus (man kann nie genug Gold haben) und werde einige Restbestände los und fülle dagegen die ein oder anderen Materialien in der Bank auf. Manche sachen verkaufen sich vielleicht besser mit Warlords of Draenor.

Nun seid ihr an der Reihe. Bereitet ihr euch irgendwie besonders vor? Wenn ja, was macht ihr? Sagt es uns in den Kommentaren.