Die Zeitreise durch Warlords of Draenor

Vor wenigen Wochen startete die Beta von Warlords of Draenor, der bereits fünften Erweiterung von World of Warcraft, für welche ihr mit ein bisschen Glück noch einen der begehrten Beta-Keys gewinnen könnt. Seitdem wurde mehreren Tausend Spielern Zutritt gewährt, welche fleißig die zur Verfügung stehenden Inhalte auf Herz und Nieren testen.

So auch unser nobbie, welcher scheinbar unermüdlich Tag und Nacht in den Weiten Draenors anzutreffen ist, immer auf der Suche nach DEM Schnappschuss, welchen er euch dann präsentieren kann. Und ich kann euch sagen, seine Mühen lohnen sich! Zahlreiche Gebiete hat er bereist – und es werden noch viele folgen!

In der vergangenen Woche führte ihn sein Weg in das Gebiet Talador, eine Zone, welche sich mittig bis südwestlich auf dem Kontinent Draenor erstreckt und die durch ihre einzigartige Landschaft und Flora zum Verweilen einlädt.

Außerdem stattete er den Einwohnern von Gorgrond einen erneuten Besuch ab. Einige werden sich sicher erinnern, dass nobbie bereits zu Beginn der Beta durch diese wüstenähnliche Zone gestreift ist, doch nun wollte er es wissen: Was hat sich in den vergangenen Wochen getan?

So meine Lieben, genug der Worte, die Galerien warten! Wenn ihr euch die Bilder angesehen habt, sagt uns doch, welche euch am meisten beeindruckt haben und auf welches der Gebiete ihr euch schon jetzt am meisten freut. Oder hattet ihr zuvor schon Favoriten und eure Vorstellungen wurde bestätigt?

Die Galerien auf einem Blick:

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (13) »