Warlords of Draenor: Unsere Beta-Build 18716-Highlights

Die Warlords of Draenor-Beta ist in vollem Gange und die Veröffentlichungsrate der Beta-Builds nimmt zu. Die Raidtests gehen auch ihrem Ende zu und der Inhalt der Beta-Builds wird immer weniger. Das sind alles gute Zeichen, die auf eine WoD Veröffentlichung vor 2016 schließen lassen (Spaß beiseite). Doch kommen wir nun zu den Highlights des aktuellen Beta-Builds 18716.

Die neuen Icons
Es wurden einige neue Icons (wie oben zu sehen) in den Build implementiert. Neue Waffenverzauberungstransmogrifikationen (Unwort 2014!) wurden hinzugefügt. Ihr könnt eure Waffe jetzt beispielsweise so aussehen lassen, als wäre sie mit Jadegeist, Flammenzunge, Felsbeißer oder Windzorn verzaubert. Den Schamanen nehmen sie die klassenspezifische Waffenverzauberung und geben sie allen, ob das fair ist?

Die komplette WoD Musik ist jetzt im neuen Build verfügbar und kann hier bereits gehört werden. Einige neue Ring- und Amulettverzauberungen haben ihren Weg in den Build gefunden, eine vollständige Liste findet ihr hier. Außerdem gibt es jetzt eine Menge neuer Elixiere, mit denen ihr wie gewohnt euren favorisierten Wert stärken könnt. Durch die Masse an neuen Verzauberungen und Elixieren verspricht sich Blizzard eine größere Individualisierung im Bezug auf die Wertemaximierung.

Natürlich wurde auch wieder ein wenig an den Klassen geschraubt, doch dazu mehr in den kommenden Beta-Patchnotes. Das beliebte Item Bulwark of Azzinoth hat mit dem aktuellen Beta-Build 18716 neue Texturen spendiert bekommen. Des Weiteren sind die Items zum 10-jährigen Jubiläum Molten Corgi und Core Hound Chain, auch im neuen Beta-Build 18718 zu finden. Ist das vielleicht ein Anzeichen für eine WoD-Veröffentlichung vor dem 10 Geburtstag von World of Warcraft?

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (4) »