“War of the Ancients” endlich fertiggestellt!

Manch Fan von World of Warcraft verspürt im Laufe der Zeit den Drang, die Geschichte von Azeroth selbst zu erzählen. Einige nutzen dazu Wörter, andere Bilder – und manche haben so viel Elan, dass sie sogar ein eigenes Fan-Video erstellen!

Zu letzterer Kategorie kann man guten Gewissens Evanel Vaanel Intaanis zählen. Die Trilogie “Krieg der Ahnen“, erzählt von Richard A. Knaak, hat ihn dazu inspiriert, die Geschehnisse, von denen in den Büchern zu lesen ist, zu verfilmen.

Fast 4 Jahre lang war er mit diesem Projekt beschäftigt, herausgekommen ist ein 110-minütiger Machinima, welcher die Geschichte des ersten Teils der Trilogie eindrucksvoll und faszinierend wiedergibt! Ein Blick hinein lohnt sich auf jeden Fall!

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (3) »