Weitere Informationen zum 10-jährigen Jubiläum von WoW

World of Warcraft wird dieses Jahr 10 Jahre alt und wie wir bereits wissen, wird dieses Jubiläum groß gefeiert. Es gibt eine Neuauflage des Geschmolzenen Kerns für Spieler mit Level 100 im LFR und ein neues Schlachtfeld namens Tarrens Mühle gegen Süderstade. Beides wird zeitlich begrenzt verfügbar sein.

Die Feierlichkeiten zum Jubiläum beginnen am 21. November 2014 und werden bis zum 6. Januar 2015 anhalten. Somit sollten alle Spieler genügend Zeit haben um auf Level 100 zu kommen und dann den Geschmolzenen Kern besuchen zu können. Jeder, der sich in diesem Zeitraum einloggt, erhält außerdem das Geschmolzene Kernhündchen.


Der Geschmolzene Kern:

Wer es schafft Ragnaros zu besiegen bekommt nicht nur ein Kernhund-Reittier, sondern auch einen epischen Helm mit Gegenstandslevel 640. Die Dataminer von wowhead haben den Helm bereits ausfindig gemacht: Crown of Destruction, Crown of Desolation, Crown of Woe und Crown of Power.

Des Weiteren könnt ihr natürlich so oft ihr wollt den Kern besuchen, um solch tolle Belohnungen wie Flames of Ragnaros oder das Haustier Hatespark the Tiny zu erhalten.

Tarrens Mühle gegen Süderstade:

Blizzard möchte uns wieder in die Zeiten von Classic WoW versetzen und darum wird es dieses Team-Deathmatch Schlachtfeld geben. Es wird zwei Versionen geben: Eines für Spieler der Stufe 90 bis 99 und eines auf Level 100. Es wird aber im Gegensatz zu früher einen eindeutigen Sieger geben. Als Siegerteam erhaltet ihr den Titel “Schrecken von Tarrens Mühle (Allianz)” oder “Schlächter von Süderstade (Horde)

Termine für PvE und PvP mit Warlords of Draenor:

Die neue gewertete PvP-Saison und damit die erste von WoD wird am Dienstag, den 2. Dezember 2014 starten. Dies ist auch gleichzeitig der Tag, an dem der erste Schlachtzug Hochfels im Schwierigkeitsgrad Normal und Heroisch seine Pforten für die Spieler öffnet. Eine Woche später folgen dann der LFR und der Mythisch Modus des Schlachtzuges.

Zitat von: Blizzard Entertainment (Quelle)

Mit der bevorstehenden Veröffentlichung von Warlords of Draenor am Donnerstag, den 13. November, haben wir einige Fragen bezüglich unserer Pläne zu den Spielinhalten zum 10-jährigen Jubiläum erhalten. Wir können es kaum erwarten, diesen epischen Meilenstein mit euch zu feiern und wir möchten sicherstellen, dass jeder ausreichend Möglichkeiten hat, an diesen Feierlichkeiten teilzunehmen und trotzdem alles, was die Erweiterung zu bieten hat, zu erkunden.

Die Feierlichkeiten zum 10-jährigen Jubiläum werden am Freitag, den 21. November 2014, im Spiel beginnen und bis zum Dienstag, den 6. Januar 2015, anhalten. Jeder, der sich während dieses Zeitraums einloggt, kann dieses temperamentvolle, feurige Haustier sein Eigen nennen: Das Geschmolzene Kernhündchen. Darüber hinaus könnt ihr an einer Reihe spezieller Events teilnehmen, um diesen Anlass gebührend zu feiern.

WoW_Blog_Divider_Blade_Bar.png

Der Geschmolzene Kern für Spieler der höchsten Stufe

Der Geschmolzene Kern, einer der 40-Mann-Schlachtzüge aus dem Originalspiel World of Warcraft, wird während der Feierlichkeiten zum Jubiläum im Schlachtzugsbrowser für Spieler auf Stufe 100 verfügbar sein. Wer es durch diesen unterirdischen Spießrutenlauf schafft und Ragnaros besiegt, erhält als Belohnung ein Kernhund-Reittier und einen Helm (100 % garantiert), der von der Qualität her Gegenständen im Warlords of Draenor-Schlachtzugsbrowser entspricht.

Tarrens Mühle gegen Süderstade: Der Kampf geht weiter

Wir möchten die Erinnerungen an das endlose Tauziehen zwischen PvP-Spielern der ersten Stunden wieder aufleben lassen und eröffnen aus diesem Grund ein Schlachtfeld im Stil eines Team-Deathmatches, das genau auf diesem ewigen Ringen zwischen Tarrens Mühle und Süderstade basiert. Wir werden zwei verschiedene Versionen für Spieler haben: eine für Charaktere von Stufe 90 bis 99 und eine für Stufe 100. Allerdings wird es, im Gegensatz zu den alten Zeiten von Tarrens Mühle und Süderstade, einen eindeutig festgelegten Sieger geben. Hierfür müsst ihr als Team zusammenarbeiten oder eine vernichtende Niederlage einstecken. Wenn ihr gewinnt, erhaltet ihr den folgenden Titel: „Schrecken von Tarrens Mühle” für die Allianz oder „Schlächter von Süderstade“  für die Horde.

Weiter nach Warlords of Draenor

Mit der Veröffentlichung von Warlords of Draenor werden alle ungewerteten PvP-Schlachtfelder, Scharmützel und andere PvP-Aktivitäten sofort verfügbar sein. Die neue gewertete Saison wird am Dienstag, den 2. Dezember 2014 beginnen.

Wir wollten darüber hinaus sicherstellen, dass alle genug Zeit haben um ihren Charakter auf die maximale Stufe zu spielen, bevor wir unseren ersten Schlachtzug, Hochfels, auf dem Schwierigkeitsgrad Normal und Heroisch öffnen. Diese werden sich gemeinsam mit der gewerteten PvP-Saison öffnen (2. Dezember 2014) und der Schlachtzugsbrowser und Schwierigkeitsgrad Mythisch werden die Wochen darauf geöffnet. Wir werden euch den gesamten Ablauf in Zukunft bereitstellen, für alle, die bereits ihren neuen Schlachtzugkalender planen möchten. Für weitere Informationen zu der neuen Schlachtzugstruktur für Warlords of Draenor, lest bitte unsere Serie „Auf einen Kaffee mit den Devs“: Teil 1, Teil 2 und Teil 3.

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (19) »