Verbraucht eure Feuergeister lieber noch zu MoP-Zeiten!

Wer kennt und liebt es nicht? Wir befinden uns in einer beliebigen World of Warcraft-Zone und gehen den alltäglichen Dingen nach, die unser Charakter eben so zu tun hat. Urplötzlich taucht auf der Minimap ein blaues Ausrufezeichen auf…

Voller Begeisterung stürzen wir zu dem Ort, wir wissen ja, dass Blingtron vielbeschäftigt ist und nicht lange bleiben kann. Wir reißen ihm das Geschenk aus den Händen, packen es ungestüm aus und halten das wahre Präsent in den Händen: einen Feuergeist!

Mit diesem Gegenstand können wir eine primäre berufliche Fertigkeit unserer Wahl ein wenig pushen. “Was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen!” sagte schon unsere Großmutter und so haben wir momentan keine Verwendung für diesen Gegenstand. Wir sparen ihn auf, denn mit Warlords of Draenor wird es ja ein höheres Skill-Level geben – und dann wird der Feuergeist auch uns von nutzen sein!

Wird er? Nein, leider nicht! Denn wie ein Spieler nun berichtet, wird der Feuergeist mit Warlords of Draenor zu einem toten Geist umgewandelt, welcher keinerlei Fähigkeiten besitzt und damit nutzlos erscheint. Solltet ihr also noch über Feuergeister verfügen, so verwendet sie lieber noch zu Zeiten von Mists of Pandaria.

Quelle: reddit

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (5) »