Frage der Woche: Welcher Ruffraktion gehört euer Herz?

Als ich heute auf meinem täglichen Streifzug durch das Internet im WoW-Subreddit vorbeigeschneit bin, ist mit das folgende Bild von Akira675 ins Auge gefallen. Sofort musste ich an die Nächte, Tage und Wochen denken, die ich mit meinem Schurken in Classic in der Holzschlundfeste zugebracht habe, auf der Jagd nach Perlen, Feuerwasser und vor allem einem: Ruf. Und dabei bin ich ins Grübeln gekommen, welche der Ruffraktionen ich eigentlich am meisten gemacht habe.

Und ich musste mit eingestehen: eigentlich kann ich mich gar nicht so recht entscheiden. Es gibt zwei Fraktionen, die ich wirklich toll fand. Zunächst eben jene Furbolgs der Holzschlundfeste, die allein dadurch, dass es eine Horde grimmig dreinschauender, aber eigentlich ganz lieber Pelzträger sind, meine Sympathie eingefahren haben.

Dann folgt der Wyrmruhpakt aus WotLK, da ich die Aspekte und ihre Arbeit in Azeroth schon immer faszinierend fand, im Endeffekt aber die Quests rund um den Tempel und die Drachen einfach klasse waren und mir sehr, sehr viel Spaß und sehr, sehr viel Lore gebracht haben.

Kommen wir zur eigentlichen Frage der Woche: Welche Ruffraktion fandet ihr am besten? Welche hat euch, optisch oder durch ihre Story, in den Bann gezogen und bei welcher seid ihr bis heute stolz, ehrfürchtig zu sein? Und würdet ihr euch auch so sehr freuen, wenn es endlich eine richtige Murloc-Fraktion geben würde? 😉