Die Geschichte der BlizzCon

Nächste Woche ist es wieder so weit, in Anaheim öffnen sich die Tore des Convention Centers und tausende Blizzard-Fans entern die Hallen der BlizzCon. Bereits zum achten Mal lädt Blizzard zur Hausmesse, ein Grund genug, uns die Geschichte der BlizzCon noch einmal vor Augen zu führen.

Denn wisst ihr noch, was mit der Frage “Does the carpet match the curtain?” gemeint war? Oder wer der Red-Shirt-Guy ist? Wer war 2007 der große Showact auf der Abschlussshow und wann wurde eigentlich genau The Burning Crusade gezeigt?

All diese Fragen klären wir in der Galerie und hoffen, euch damit auch ein bisschen Lust auf unsere Berichterstattung am kommenden Wochenende zu machen, oder euch dazu anzuspornen, euch in unserem Gewinnspiel noch ein virtuelles Ticket für den Stream zu holen. Viel Spaß!

Hier findet ihr unsere kleine Geschichte der BlizzCon »

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (4) »