BlizzCon: Was hat es mit Overwatch und Eye of Azshara auf sich?

Die BlizzCon 2014 steht vor der Tür und wird in wenigen Tagen ihre Pforten öffnen. Noch immer treibt nicht nur uns die Frage um, was es mit der großen Lücke im Zeitplan und im Hallenplan von Blizzard für die diesjährige BlizzCon auf sich hat. Nun kommen wir dem Geheimnis vielleicht einen Schritt näher, denn die Trademark Overwatch hat einen neuen Zusatz erhalten.

Blueprint der neuen Hearthstone-Erweiterung?
Overwatch wurde bereits im April diesen Jahres als Trademark gesichert. Damals wurde es in folgenden Rubriken gesichert: Computer game software, computer game discs, downloadable computer game programs, computer game software downloadable from a global computer network, electronic games software for wireless devices, interactive multimedia computer game programs, mousepads, computer mouses, headsets for use with computers, computer keyboards, Entertainment services, namely, providing on-line computer games; providing computer games that may be accessed via a global computer network.

Nun wurden noch weitere Eintragungen vorgenommen:
Printed matter, namely, strategy guides, comic books, graphic novels, novels, framed art prints, art books, calendars, posters, notebooks, and stickers, Clothing, footwear, and headgear, namely, caps, overcoats, costumes, Halloween costumes, hats, hooded sweatshirts, jackets, pajamas, socks, sweaters, and T-shirts, Toys, games, and playthings, namely, action figures, collectible figures, board games, dolls, plush toys, statues, toy guns, and vinyl figures.


Könnte Overwatch also das neue Spiel sein, das vielleicht auf dieser BlizzCon vorgestellt wird? Die Trademark nimmt auf jeden Fall immer konkretere Formen an. Des Weiteren soll sich Blizzard auch die Trademark Eye of Azshara gesichert haben. Diese wurde in den gleichen Bereichen wie Overwatch registriert. Bei dieser Marke vermutet man aktuell, dass es sich dabei wohl um die nächste Erweiterung für Hearthstone handeln könnte und diese ebenfalls auf der BlizzCon 2014 vorgestellt wird.

Es ist sogar sehr wahrscheinlich, dass wir eine neue Hearthstone-Erweiterung präsentiert bekommen, da man bereits verraten hat, dass diese über 100 neue Karten ins Spiel bringt und es wurden vor kurzem Blueprints (siehe Newsbild) an verschiedene Leute aus der Community verschickt. Der Hinweis zu den Prints lautete: “Making plans for BlizzCon – I hope you like my invention!”

Außerdem gibt es zwei neue Bilder in den Beta-Profil-Einstellungen. Schaut man nur auf die Seite erkennt man die aktuellen vier Spiele: Diablo, Warcraft, Heroes of the Storm und Starcraft. Schaut man sich allerdings die Bildinformationen der Seite an, dann erkennt man zwei weitere Bilder: Hearthstone und ein Battle.net-Symbol. Ersteres könnte für die neue Erweiterung stehen und letzteres für ein neues Blizzard-Spiel.

Wird also Overwatch das neue Spiel und Eye of Azshara die neue Hearthstone Erweiterung? Oder kommt es doch ganz anders? Was denkt ihr? Sagt es uns in den Kommentaren!

Die normale Ansicht der Beta-Profil-Einstellungen:

Die Bildinformationen der Seite offenbaren noch weitere Möglichkeiten:

Quelle: mmo-champion.com