Inn&Out: Probiers mal mit Gemütlichkeit…

Der Start von Warlords of Draenor war bisher sehr holprig (viele sagen, dass er ein absoluter Reinfall war) und entsprechend gab es sehr viele negative Kommentare. Das ist natürlich absolut nachvollziehbar, denn man hatte sich ja auf sein Hobby und das neue Abenteuer gefreut.


Doch wie weit darf dieser Ärger gehen? Sind Flames, Hass, absurde Unterstellungen und ähnliches einfach normal und gehören dazu? Warum kann man nicht einfach die Probleme als gegeben hinnehmen, sein konstruktives Feedback abgeben und dann geräuschlos warten bis es beseitigt wurde?

Diesem Thema nehme ich mich in einer neuen Ausgabe unserer Kolumne Inn&Out an. Wie ich dazu stehe und was ich empfinde, könnt ihr dort nachlesen. Schreibt gerne eure Gedanken zur Thematik in die Kommentare!

Zur Inn&Out Ausgabe mit dem Thema “Probiers mal mit Gemütlichkeit…” gelangt ihr hier »