Unterwegs nach Hochfels: Offizielle Vorstellung des WoD-Raids

Warlords of Draenor ist inzwischen seit gut einer Woche auf den Live-Servern angekommen, derzeit gilt es vor allem seine Charaktere auf Level 100 zu bringen und auszurüsten, damit man dann ab dem 03.12. im Hochfels-Raid so richtig loslegen kann, dem ersten Raid der WoD-Ära.

Im Battle.net stellt uns Blizzard nun die sieben Bosse des Hochfels-Raids vor, die uns mit Ausrüstungsgegenständen mit Itemlevel von 640 (LFR) – 685 (Mythisch) beglücken werden.


Der erste Boss, dem wir gegenüberstehen werden, ist Kargath Messerfaust, der Kriegsherr der Zerschmetterten Hand. Von Wut getrieben, trennte Kargath seine eigene Hand ab, um aus der Sklaverei fliehen zu können und führte eine Revolte an, deren Ziel es war, Draenor in Ogerblut ertrinken zu lassen. Nun ist Kargath in die Arena zurückgekehrt und wartet auf eure Herausforderung.

Als optionaler Boss steht dann “Der Schlächter” zur Verfügung, ein Oger, der nach einer schweren Kindheit nun ziemlich übel gelaunt ist und nur darauf wartet, sich euch im Kampf stellen zu können.

Weiter geht es mit Tectus, einem weiteren optionalen Boss, der einst von den Fahlen Orcs versklavt und verdorben wurde und sich euch nun ziemlich übel gelaunt in den Weg stellen wird.

Als nächstes wird sich euch dann Farnspore in den Weg stellen, aber nur wenn ihr wollt, denn auch hierbei handelt es sich um einen optionalen Boss des Hochfels-Raids.

Die Zwillingsogrons sind dann eurer nächster Gegner, denn sie bewachen den Einganz zum Gorthenon am höchsten Punkt von Hochfels. Was ihnen an Intelligenz fehlt, das machen sie mit ihrer rohen Gewalt und Entschlossenheit wett.

Ko’ragh wird sich euch als vorletzter Boss des Hochfels-Raids in den Weg stellen, ein Oger ,der fast vollständig gegen jede Art von Magie immun ist. Warum er sich trotz seiner einzigartigen Gaben weiterhin dem Kaiser unterwirft, das werden wir vielleicht nie erfahren.

Nun kommen wir zum Endboss des Hochfels-Raids: Kaiser Mar’gok. Als großer Kaiser von Hochfels, entstammt er einer langen Ahnenreihe von Zauberern, die über das gorianische Reich herrschten. Zwar hat Mar’gok einer Allianz mit Grommash eingewilligt, jedoch sucht er auch weiterhin nach einer Möglichkeit, das Gleichgewicht der Kräfte zu seinen Gunsten zu drehen.

Nachdem wir euch alle Bosse des Hochfels-Raids vorgestellt haben, gibt es nun noch eine Übersicht darüber, wie der Freischaltungsfahrplan für den ersten WoD-Raid ausschaut:

  • 03.12.: Normaler und heroischer Schwierigkeitsgrad werden freigeschaltet
  • 10.12.: Mythischer Modus und der erste Flügel im LFR-Modus werden freigeschaltet
  • 17.12.: Der zweite Flügel wird im LFR-Modus freigeschaltet
  • 07.01.: Der dritte Flügel wird im LFR-Modus freigeschaltet

Somit solltet ihr nun bestens zum Hochfels-Raid informiert sein, weitere Information könnt ihr direkt im Battle.net abrufen.

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (3) »