Hochfels und die Weltbosse sind da! Das Abenteuer beginnt…

Seit heute steht euch mit Hochfels der erste Raid von Warlords of Draenor offen. Dieser öffnete heute seine Schwierigkeitsgrade Normal und Heroisch. Neben dem Raid sind ab heute auch die Weltbosse anzutreffen bzw. jede Woche ist nur einer von ihnen da, wie Quality Assurance Analyst Zorbrix auf Twitter verriet. Man wird also nie beide Bosse gleichzeitig erleben.

Klickt in das Bild für eine größere Ansicht.
Des Weiteren hat Community Manager Bashiok auf Twitter noch den Tip gegeben, dass man über die Anhänger-Missionen in der Garnison über das eigentlichte Cap von drei Siegel des geschmiedeten Schicksals pro Woche hinaus gehen kann. Die Anhänger-Missionen zählen nicht zu diesem Cap. Wir hatten schon in der vergangenen Woche eine solche Mission, die leider scheiterte (hatte ja auch nur eine Chance von 95%…).

Siegel bekommt ihr gegen Gold (500, 1000, 2000), Garnisonressourcen (500, 1000, 2000), Ehrenpunkte (500, 1000, 2000), Apexiskristalle (1000, 2000, 4000) und über den Zwergenbunker / Kriegswerkstatt auf Stufe 3. Bei letzterem sogar kostenlos ein Siegel pro Woche. Die Position des Siegel-Questgebers in Sturmschild und Kriegsspeer seht ihr im Newsbild.

Außerdem könnt ihr mit dem Raid Hochfels auch die Legendäre Questreihe fortsetzen, für die ihr den Endboss besiegen müsst.





Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (6) »