Unsere LFR Kurztipps: Der erste Flügel des Hochfels

Seit heute ist nun der erste Flügel des LFR in Hochfels offen. Grund genug für uns euch ein paar kleine Kurztipps an die Hand zu geben, die ihr so auch im Spiel posten könnt. Im ersten Flügel trefft ihr auf Kargath Messerfaust, den Schlächter und Farnspore.

Für den LFR braucht ihr einen Gegenstandslevel von 615 um diesen betreten zu können. Der Loot in dem Raid hat einen Gegenstandslevel von 640.

Falls euch bei den Tipps noch etwas fehlt oder ihr denkt, dass etwas anders sein sollte, dann schreibt es uns in die Kommentare und wir werden es anpassen. Feedback ist immer gerne gesehen. Ansonsten viel Spaß im ersten LFR von Warlords of Draenor!


Kargath Messerfaust

Tanks

/i Bei 2 Stacks von Offene Wunden durch Durchbohren einen Tankwechsel durchführen. Nutzt vor dem zweiten Durchbohren einen entsprechenden schadenreduzierenden Cooldown.
/i Der jeweils freie Tank steht bei Kettenschleudern an Kargath dran, damit er ins Publikum geschleudert wird und tankt dort die Mobs.

Heiler

/i Geht aus den Bodeneffekten raus. Steht nicht in der Nähe der Feuersäulen!
/i Fallt nicht in die Gruben!
/i Der Schaden von Durchbohren auf den Tanks ist hoch. Nutzt hier entsprechende CDs oder starke Heilungen.
/i Wenn ihr ins Publikum geworfen werdet, dann heilt die DDs und den Tank. Der Raid erhält durch die Bombenkämpfer hohen Schaden. Haltet entsprechende Heil-CDs bereit.

DDs

/i Geht aus den Bodeneffekten raus. Steht nicht in der Nähe der Feuersäulen!
/i Fallt nicht in die Gruben!
/i Haltet 7 Meter Abstand zu anderen Spielern, damit Klingentanz nicht mehrere Spieler trifft.
/i Kargath greif immer wieder einen Fernkämpfer an. Dazwischen sollte kein Spieler stehen. Der fixierte Spieler kitet Kargath durch den Raum oder führt ihn in eine Feuersäule.
/i Im Publikum haben die Bombenkämpfer die höchste Priorität.

Der Schlächter

Tanks

/i Die Tanks stehen vor dem Boss um Unbeholfen abzufangen.
/i Der Tankwechsel findet bei 2 bis 3 Stacks von Der Fleischklopfer statt.
/i Versucht Der Spalter auszuweichen oder ihn zu blocken, wenn möglich.
/i Starke Tank-Cooldowns werden in der Phase ab 30% benötigt.

Heiler

/i Spieler, die von Klaffende Wunden betroffen sind, erleiden relativ hohen regelmäßigen Schaden.
/i Die größte Fernkampfgruppe erleidet durch Weites Spalten hohen Schaden. Insgesamt wird viel Raidheilung benötigt.

DDs

/i Im LFR ist die Gruppenbildung aus Normal oder Heroisch nicht nötig.
/i Nutzt eure schadenreduzierenden Cooldowns und unterstützt somit die Heiler.

Farnspore

Tanks

/i Der Boss wird wegen Nekrotischer Hauch von der Gruppe weggedreht.
/i Wenn möglich wird der Boss in der Nähe des jeweils aktiven Pilzes getankt, damit DDs und Heiler von diesen profitieren.
/i Tankwechsel findet bei 4 Stacks von Verrotten statt.
/i Während der Kanalisierung von Nekrotischer Hauch könnt ihr nicht geheilt werden, haltet also CDs dafür bereit.
/i Fleischfresserfungus, die beim Wasser erscheinen werden vom jeweiligen Offtank eingefangen. Dort sollte immer die Fähigkeit Verrottung unterbrochen werden.

Heiler

/i Tanks nach Nekrotischer Hauch schnell wieder voll heilen.
/i Je mehr Stacks Verrotten auf einem Tank sind, desto mehr Schaden erleidet dieser.
/i Heilt Lebendige Pilze voll, um Lebende Sporen zu erhalten und den Schaden von Sporenbefall zu überleben.
/i Die Pilze haben immer die höchste Priorität, auch nach dem voll heilen muss man sie weiter heilen!
/i Heilt Verjüngender Pilz voll, um den Manareg zu erhalten und damit die DDs den Tempo-Buff bekommen.

DDs

/i Steht nicht im Kriechermoos, der sich im Raum verteilt und steht immer hinter dem Boss!
/i Stellt euch immer zu den Pilzen!
/i Die Adds (Fleischfresserfungus) haben immer die höchste Priorität!
/i Tötet den Gedankenfungus so schnell wie möglich.
/i (Falls nötig) Verbrennt den Kriechermoos um den Boss und die Pilze, wenn ihr einen Flammenwerfer besitzt.

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (25) »