Unsere LFR Kurztipps: Der zweite Flügel des Hochfels

Seit heute ist nun der zweite Flügel des Hochfels-LFRs für alle Spieler mit einer Gegenstandsstufe von 615 offen. Euch erwarten dieses Mal Tectus, die Ogronzwillinge und Ko’ragh. Neben einiges an Gold und Dominanzsteinen für die Legendary-Reihe, könnt ihr auch Gegenstände mit einem Gegenstandslevel von 640 im LFR erbeuten.

Wie immer haben wir die Tipps so aufgebaut, dass ihr sie direkt in den Instanzchat posten könnt, falls eure Gruppe bei den Bossen Hilfe braucht. Wir wünschen euch viel Erfolg im LFR.


Tectus

Tanks

/i Ein Tank für den Boss einteilen und der andere kümmert sich um die Orc-Adds und zieht diese vom Boss weg.
/i Bei 25 Energie zaubert Tectus die Irdene Säule. Diesem Erdbeben muss man ausweichen.
/i Tectus stirbt nicht, sondern teilt sich auf. Aus ihm werden erst zwei Splitter und anschließend vier Partikel
/i Es kommen keine Adds mehr in dieser Phase. Die Tanks teilen sich die Splitter und Partikel auf und tanken diese getrennt voneinander.

Heiler

/i Dem Erdbeben durch Irdene Säule ausweichen.
/i Bei 100 Energie tritt Tektonische Unruhe auf. Der gesamte Raid erleidet hohen Schaden. Haltet also entsprechende Heil-CDs bereit.

DDs

/i Dem Erdbeben durch Irdene Säule ausweichen.
/i Spieler, die von Kristallbeschuss befallen werden, müssen sich aus der Gruppe entfernen.
/i Adds haben immer die höchste Priorität. Dabei gilt: Erdwirbler > Berserker.
/i Spieler mit guten Defensiv-CDs sollten Gabe der Erde abfangen.
/i Bei Tectus-Teilung: Zuerst einen Splitter töten, dann desse vier Partikel und dann erst den nächsten Splitter und dessen vier Partikel.

Ogronzwillinge

Tanks

/i Jeder Tank schnappt sich einen Boss. Die Bosse werden so nah wie möglich getankt, aber Pol sollte etwas weg vom Raid stehen.
/i Bei 33 Energie macht Phemos seinen Wirbelwind. Der Tank sollte den Boss kurz vorher etwas vom Raid weg bewegen.
/i Dem Flammenmeer am Boden ausweichen.

Heiler

/i Wenn Pol seinen Schildansturm auf einen Spieler macht, dann solltet ihr nicht im Weg stehen.
/i Dem Flammenmeer am Boden ausweichen.
/i Enternt euch aus den Bereichen, in denen Pulverisieren auftritt.

DDs

/i Wenn Pol seinen Schildansturm auf einen Spieler macht, dann solltet ihr nicht im Weg stehen.
/i Dem Flammenmeer am Boden ausweichen.
/i Nahkämpfer sollten Pol angreifen, aufgrund des geringeren Schadens, der dann auf sie einwirkt.
/i Enternt euch aus den Bereichen, in denen Pulverisieren auftritt.

Ko’ragh

Tanks

/i Bei Magie ausstoßen: Arkan findet ein Tankwechsel statt.
/i Der Tank, der Magie ausstoßen: Arkan hat entfernt sich vom Raid, da er explodierende Pfützen hinterlässt.

Heiler

/i Nicht im Unterdrückungsfeld stehen!
/i Solltet ihr von Magie ausstoßen: Feuer betroffen sein, dann entfernt euch von den anderen Spielern. Beim Auslaufen macht es Schaden auf alle nahestehenden Spieler.
/i Magie ausstoßen: Feuer nicht bannen!
/i Wenn ihr von Magie ausstoßen: Arkan betroffen werdet, dann geht aus der Raidgruppe raus.
/i Entfernt euch von den Frostkugeln von Magie ausstoßen: Frost.
/i Spieler mit Ätzender Energie bekommen viel Schaden und brauchen eine entsprechende Heilung.
/i Magie ausstoßen: Schatten sorgt für einen Heildebuff für den ganzen Raid, der durch Heilung entfernt werden muss. Eventuelle Heil-CDs können hier sehr hilfreich sein.

DDs

/i Nur durch Magie-Schaden kann die Nullifikationsbarriere zerstört werden. Dies hat die höchste Priorität.
/i Nicht im Unterdrückungsfeld stehen!
/i Solltet ihr von Magie ausstoßen: Feuer betroffen sein, dann entfernt euch von den anderen Spielern. Beim Auslaufen macht es Schaden auf alle nahestehenden Spieler.
/i Wenn ihr von Magie ausstoßen: Arkan betroffen werdet, dann geht aus der Raidgruppe raus.
/i Entfernt euch von den Frostkugeln von Magie ausstoßen: Frost.

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (13) »