Archäologen können aufatmen: Die Lösung folgt mit Patch 6.1!

Vor einiger Zeit hatten wir euch darüber berichtet, dass es beim Beruf Archäologie zu einigen sehr heftigen Fehlern kam. Mühsam erarbeiteter Fortschritt war auf einmal verschwunden. Nachdem es nun lange Zeit nicht gut aussah und viele davon ausgingen, dass es keine Lösung dafür geben wird, können wir euch nun beruhigen.

Zitat von: Radathryl (Quelle)
Hallo,

Urthodar hat es bereits vorneweg genommen: Wir planen für den Patch 6.1 einen Hotfix, mit dem die alten Daten wieder integriert werden. Dabei wird vorhandener Fortschritt mit eurem alten zusammengeführt. Wenn ihr also bereits Projekte gelöst habt, stellt dies kein Problem dar.

Ein genauer Termin für die Veröffentlichung von Patch 6.1 steht jedoch noch nicht fest. Sollten sich bis zum Patch und auch darüber hinaus Neuigkeiten ergeben, halten wir euch in diesem Beitrag auf dem laufenden.

Gruß
Radathryl

Wie Blizzard-Mitarbeiter Radathryl im offiziellen Forum bekannt gab, wird das Problem mit Patch 6.1 behoben und die alten Daten werden wieder integriert. Dabei wird euer aktueller Fortschritt mit dem damaligen zusammengeführt. Das sind doch mal sehr erfreuliche Nachrichten!

Vielen Dank an unseren User Manta-kun für den Hinweis im Forum!

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (2) »