Patch 6.0.3 Hotfixes vom 15. Januar 2015

Nachdem wir gestern keine neuen Hotfixes für euch hatten und der Gnom sich wohl eine kleine Pause gönnte, beschert er uns heute wieder ein paar neue Fixes.

So wurde beim Schutz-Paladin der Schaden des Siegels der Wahrheit um 80% verringert. Schutz-Paladine sollen hauptsächlich Siegel der Einsicht nutzen.
In der Testphase befindet sich aktuell eine Änderung durch die Seraphim die Werte des Schutz-Paladins nur um 750 erhöht (statt 1000).

Des Weiteren findet ihr nun die Kampagnen-Quests der Garnison in eurem Questlog unter der Kategorie Garnison Kampagnen. Außerdem gab es noch ein paar kleinere Fehlerbehebungen. Unter anderem arbeiten die Minenarbeiter nun auch nach Mitternacht weiter und machen keine Kaffeepause.

Zitat von: Rygarius (Quelle)

January 15

Class

  • Paladin
    • Protection
      • Reduced the damage of Seal of Truth for Protection Paladins by 80%. Protection Paladins should primarily use Seal of Insight for defensive value.
      • [Currently in Testing]Seraphim now grants 750 of each stat for Protection Paladins (down from 1000).

Garrisons, Followers, and Outposts

  • Garrison Campaign
    • Garrison Campaign quests can now be found in the quest log under the “Garrison Campaign” category.

Bug Fixes

  • Classes
    • Warlock
      • Fixed an issue in in which glyphs could cause crowd controlled (cc’d) targets to have Damage Over Time spells (DoTs) removed which would cause stored Soul Swap DoT’s to be removed from Warlocks.
  • Garrisons
    • Invasions
      • Corrected a bug in which Horde players weren’t receiving credit toward the “It’s an Invasion!” and “Invasion Specialist” Achievements for completing the introductory invasion quest.
    • Buildings
      • Mine
        • Miners now continue working after midnight instead of taking an unscheduled coffee break.

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (1) »