Weitere Accounts wegen Botting gesperrt

Wie uns Blizzard im Battle.net mitteilt, hat man eine weitere Bannwelle auf den Weg gebracht und viele Hearthstone-Accounts für immer gesperrt, die man beim Botting erwischt hat bzw. bei der Nutzung von nicht erlaubter Drittsoftware.

Wie uns die Entwickler weiter mitteilen, handelt es sich hierbei nicht um die endgültige Sperrung der Accounts, die man bei der ersten Bannwelle erwischt hat, sondern um weitere Accounts bzw. Spieler, die man nach dieser Bannwelle beim Cheaten ertappt hat.

Weiterhin lässt uns Blizzard wissen, dass man auch in Zukunft ein waches Auge auf unerlaubte Aktivitäten haben wird. Wir können euch nur dringlichst empfehlen keine verbotene Drittsoftware oder Ähnliches zu benutzen, wenn euch euer Account lieb ist. Wenn ihr das Gefühl haben solltet, dass ihr gegen einen Bot gespielt habt oder andersweitig Betrug im Spiel ist, dann meldet euch per Email an hacks@blizzard.com.

Zitat von: Zeriyah (Quelle)
In our continued efforts to promote a fair play environment within Hearthstone, we have permanently banned Hearthstone accounts found to be using third-party programs that automate gameplay, which is a violation of our Terms of Use.

We will continue to closely monitor Hearthstone and take action as needed to protect the game environment. Hearthstone accounts found to be cheating in any form will be permanently closed without warning.

If you believe that you’ve encountered a possible bot or other form of exploitation, please let us know by emailing our hacks team at hacks@blizzard.com.

Zitat von: Zeriyah (Quelle)
This is a new wave of bans that has not affected those players suspended by the first wave. As we mentioned in both our Recent Actions Against Botting in Hearthstone and Continued Actions Against Botting in Hearthstone posts, those found to be botting after the first wave will receive a permanent ban from the game.

Accounts banned in this wave have been discovered to be botting after our warnings and not permanent bans against those already actioned upon in the first wav

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »